Dienstag, 16. Februar 2010

Ahrenshooper Schneehäuschen

Am Sonnabend waren wir bei meiner Schwiegermutter, die in Ahrenshoop in einem alten Häuschen lebt (das auch bis an ihr Lebensende möchte) und richtig eingeschneit ist. Meine Männer haben dann erst einmal Hand angelegt und ordentlich geschaufelt, damit ein paar Wege frei werden.

Schöne Schneeaufnahmen sind es trotzdem geworden. Hoffen wir mal, dass die Wassermassen im Frühjahr in die von hier 100 Meter entfernte Ostsee (ab)fließen.

Kommentare:

  1. Ja, die Schnemassen haben wir hier auch ;o)!100 meter von der Ostsee entfernt?Das hört sich einfach traumhaft an, das man da bleiben möchte verstehe ich mehr als gut!Einen wundervollen Resttag und viele, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  2. oh lala ne MENGE Schnee dort !!! herzlich Kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Wow, da haben ja Deine Männer ganz schön was schaffen müssen. Ganz sooo viel Schnee haben wir Gottseidank nicht.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.
    Ganz liebe Grüße Annette

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja eine Menge! Da weiß man aber was man getan hat....
    liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen