Donnerstag, 25. März 2010

Liebenswert sind Menschen, die...

... offen und ehrlich und doch liebevoll ihre Meinung sagen. Die sich nicht kaufen lassen und die Menschen immer höher einschätzen als Gewinn. Die ihr eigenes Gewissen nicht besänftigen oder unterdrücken. Die hinterhältige Tricks verabscheuen und nicht bereit sind, im Leben "mit falschen Karten zu spielen".

(Rainer Haak)

Kommentare:

  1. Hallo liebe Anke!
    Im laufe seines ja meines Lebens, wird man hier und da von Menschen arg betrübt ja, das ist wahr...
    wobei mir immer diese Gedanken, aus Indien,
    helfen und wieder aufmuntern und von *Menschen* „wegzusehen“:

    „Dass du nur lachend durchs Leben gehst, das wünsche ich dir nicht.

    Aber dass dein Lebensgefühl von Heiterkeit und Frohsinn bestimmt ist und du dies auch ausstrahlst, das wünsche ich dir.

    Das Lächeln, das du aussendest, kehrt zu dir zurück.“

    Herzlichst
    Babs

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke,
    so wahr sind diese Worte, so wahr, und man sollte sie sich übers Bett pinnen, um sich selbst auch immer wieder zu ermahnen.
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Frühlings-Resttag! Herzlichst, cornelia

    AntwortenLöschen
  3. liebe Anke, sehr sehr wahr !!! alles Liebe für dich von Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Ja, ein wahrer Spruch.
    Man sollte danach leben und/oder zumindest es versuchen.
    Sei lieb gegrüßt...Luna

    AntwortenLöschen
  5. Gelingt mir und meinen Mitmenschen nicht immer, aber schön, wenn alle dran arbeiten. Und ich freue mich über kleine Erfolge in diese Richtung.
    Liebe Grüße Juditha

    AntwortenLöschen
  6. Ja, wie wahr!
    Dank auch für Deinen Kommentar und daß Du mich entdeckt hast!
    Ich werde wohl auch noch bei Deinem Quiz mitmachen... Meine Mutter liebte das Fischland Darß so sehr... da hätte sie gern gelebt, in diesem Haus am Strand, das man so oft auf Bildern sieht...
    Meine Eltern stammen übrigens aus Rostock und meine Omas auch, so daß ich dort früher oft war und auch mal auf Rügen usw.
    Viele liebe Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  7. Hallo!

    Meine neue "Zimmerpflanze" ist eine Schachblume (Fritillaria meleagris), auch Schachbrettblume oder Kiebitzei genannt.
    Sie gehört zu der Familie der Liliengewächse.

    Ganz herzliche Grüße,
    Karen

    AntwortenLöschen
  8. ja das stimmt!
    Leider trifft man sie immer wieder
    manchmal merkt man es nicht sofort da es zum Glück nur im Vorbeigehen passiert aber manchmal verharren solche Menschen länger und hinterlassen Schmerz
    Ich wünsche Dir mit Deiner Familie ein schönes Wochenende
    liebe Grüße von Doris

    AntwortenLöschen