Dienstag, 11. Mai 2010

Mai I

Der Pirol flötet in der Frühe.
Die Höfe sind vom Flieder blau.
Und wenn ich mich hinausbemühe,
Fällt auch auf mich der Morgentau.

Eva Strittmatter

Kommentare:

  1. Aber hallo, jetzt sind die Nordlichter aber mal weiter als wir... ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Schön sind Deine Fliederfotos und ja, da bin ich mal neugierig, mit was Du Deinen Tauschblog füllen wirst....;D

    Sei lieb gegrüßt...Luna

    AntwortenLöschen
  3. Ohhhh, Flieder.
    Der duftet immer so schön. Er steigt mir gerade in die Nase, wenn ich Deine schönen Fotos sehe.

    Kurze Woche? Hab es erst gestern erfahren.

    Liebe Grüße.

    Pfiffigste

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Fotos. Ich liebe Flieder. Der betörende Duft verzaubert die Sinne.
    Liebe grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Anke,
    schön, daß Du vorbeigeschaut hast. Ich sehe Du liebst die schönen farbenfrohen betörend duftenden Frühlingsfärbler genau wie ich. Einfach ein richtig toller Anblick nach dem tristen Grau... ich wünsch Dir einen wunderfeinen Feiertag GLG Myriam

    AntwortenLöschen