Sonntag, 4. Juli 2010

Was will der Mensch mehr...

... als einen Blick auf die unendliche Weite des Meeres...

... und ein Segelboot am Horizont...

... ein paar verspielte Wellen...

... eine einsame Möwe auf den Buhnen...

... und feinen Sand...

... über den frau in das herrlich erfrischende Wasser gelangt.

Ihr Lieben,

es war einfach herrlich
heute Vormittag
in

Ahrenshoop an der Ostsee.


Kommentare:

  1. Hach, die Bilder laden ja zum Träumen ein. Sooo schön. Das hätte mir auch gefallen. Bei uns war heute ein Riiiiesengewitter. Das gute daran ist, das sich wenigstens die Luft etwas abgekühlt hat.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
    GLG Annette

    AntwortenLöschen
  2. Liebste Anke,
    du weißt, was ich jetzt denke, gell!
    Ja wenigstens hast du für mich eine Gedenkminute eingelegt, du Liebe... wo es mir doch DORT so gut gefallen hat.. ach ich rieche das Meer, den Tang, höre die Möven.. ich glaube, dass du heute einen super schönen Traumtag hattest!!!
    Ein bisschen neidische aber trotzdem ganz herzliche Grüße♥, cornelia

    AntwortenLöschen
  3. liebe Anke, wie mir scheint, brauchtest DU nicht mehr um glücklich zu sein als alles das, was Du uns mit diesem Post zeigst und beschreibst ... ich gönne es Dir und freue mich für Dich, dass Du eine so wundervollen Vormittag an diesem traumhaften Ort verbringen konntest ... und nun hoffe ich, dass Du ganz lange davon zehren kannst ... herzliche Abendgrüße zu Dir von mir ♥

    AntwortenLöschen
  4. Oja, Anke, ich sehe schon ;o), du hattest einen wundervollen Vormittag ;o)!Und du hasdt ja soooo recht, der Blick auf die Weite des Meeres tut der Seele unendlich gut!!!Ganz viele, liebe Grüße, Petra ♥

    AntwortenLöschen
  5. Ahrenshoop IST traumhaft schön !!! herzlichst Kathrin

    AntwortenLöschen
  6. ... und wieder so tolle Bilder ...
    da kommt Urlaubsfreude auf ;o) .

    Anke , sag mal hast du mein Päckchen eigentlich erhalten ????

    GLG
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anke,
    sei so lieb und gebe mir bitte kurz Bescheid, ob Du die Tasche noch haben möchtest. Sonst geht sie an meine Nachbarin. Es reicht, wenn Du mir in meinem Blog einen kurzen Kommentar hinterläßt.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anke,
    ich schicke Dir nochmal eine Mail von meiner anderen Adresse. Bitte teile mir Deine Anschrift mit und schon kommt das Täschchen zu Dir.
    Sei leib gegrüßt.
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anke,die Bilder sind ja ein Traum.
    Ach was vermisse ich sie,die Ostsee. Wir waren ja oft in Kühlungsborn ,Boltenhagen oder auf dem Darß.Da meine Eltern mehrere jahre in Sanitz gewohnt haben,hatten wir kurze Wege.
    Die schleswig-holsteinische Ostsee kann mit der mecklenburgischen nicht mithalten.*schnief*
    LG
    Sandy

    AntwortenLöschen
  10. Ja, da möchte ich auch mal hin....seufz und Augen verdreh..lg Luna

    AntwortenLöschen
  11. Das sind ja traumhafte Bilder!
    Da kommt man richtig ins Schwärmen...
    :-)
    Vielen Dank für´s Zeigen.
    lg
    Angie
    :-)

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Anke,
    nochmal ich ;-)) Ich möchte Dir ganz lieben Dank für Deine Genesungswünsche sagen. Ich freue mich wirklich sehr darüber.
    Es wird bestimmt alles gut werden ;-))
    GGLG Annette

    AntwortenLöschen