Donnerstag, 23. September 2010

September II

Foto: AngelaL (pixelio)

September ist der Sehnsuchtsmonat
Mit Fernendunst im frühen Licht.
Das Leben wird schmerzlicher fühlbar:
Summe von Säumnis und Verzicht.

September ist der Täuschungsmonat:
Daß alles noch einmal beginnt.
Verwirrung wie vor einem Frühling.
Und wir: als ob wir ewig sind.

Wir gehn durch Silber und durch Bläue
Und fast verwandelt von der Luft,
Die lind ist wie die Luft der Ferne
Und wie gewürzt vom Bitterduft

Der Nüsse und nur hin und wieder
Von einer Rose aufgerührt.
September - Mond der Tagessterne
Im Taugekräut. Wie scharf man spürt

An solchen Morgen: alles wissen,
Noch Mensch sein und schon nicht mehr jung.
Erinnrung ist in unsren Küssen.
In jedem Wort: Erinnerung.

All unser Leben ist seit langem
Ein dreigefädelter Gesang:
Hoffnung und Sehnsucht zirpen zaghaft.
Von der Erinnrung kommt der Klang.

Die vollen und die tiefen Töne
Kommen von dem, was mit uns war.
Doch im September glänzt das Schöne
Noch einmal uns auf Haut und Haar.

(Eva Strittmatter)

Kommentare:

  1. Das hast du wunderschön ausgesucht, liebe Anke!!
    Dazu das taunasse Netz, perfekt!!!
    Ganz liebe Grüße♥!!cornelia

    AntwortenLöschen
  2. ein wunderschönes Gedicht und das Bild ist einzigartig toll!
    So hat es heute morgen hier am Rhein auch ausgesehen, doch nach kurzer Zeit schon hat es die Sonne aufgesogen und wir haben wieder einen schönen Spätsommertag
    Dir einen schönen Herbstbeginn
    viele Grüße von Doris

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Dank, liebe Anke - dafür und für alles andere ;o)!Liebste Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  4. herzlichen Dank für diese herbstlich-schöne Komposition, liebe Anke ♥

    AntwortenLöschen
  5. Wundervoll!!!

    Liebe Anke,
    gerne wünsche ich Dir ein gemütliches und schönes Wochenende, egal, ob und wie das Septemberwetter oder der „Täuschungsmonat“ auch sein mag ;o))!

    Herzlichst,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Danke, für das passende Gedicht und das stimmungsvolle Bild.

    Herzliche Grüße,
    Karen

    AntwortenLöschen
  7. Das ist aber schön, gefällt mir sehr gut, Bild und Text passen prima zusammen.

    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    Marita

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Anke,
    schöööööööönes Gedicht. Ich habe mich auch bei den Freundschaftskissen eingetragen, ist eine tolle Idee.
    Ich wünsche Dir ein goldiges Herbstwochenende und sende viele liebe Grüße,
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  9. Ein perfektes Herbstbild!
    Ein schönes Wochenende
    und ganz viele liebe Grüße,
    Yvonne

    AntwortenLöschen