Dienstag, 28. September 2010

Sommerflieder

So manche Pflanze lässt sich vom Herbst noch nicht schocken.

Eigentlich soll so ein Fliederbusch im Sommer die Schmetterlinge anlocken. Doch ich habe den Strauch erst im Sommer gepflanzt und mit ca. 40 cm ist er auch noch nicht wirklich groß.

Aber nun hat die Pflanze still und leise - wie zum Abschied und damit ich weiß, auf welche Farbe ich mich nächstes Jahr freuen kann - eine wunderschöne Blüte hervorgezaubert.

Kommentare:

  1. das ist ein liebes pflänzchen, denn eigentlich ist der sommerflieder schon total verblüht. schneid ihn nur ja nicht vor dem winter zurück, sonst erfrieren die jungen triebe. und grüß ihn lieb von mir.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke,
    wie lieb und verständnisvoll der Flieder doch ist! Er scheint sich bei Dir sehr wohl zu fühlen, dass er sich zum Abschied des Sommers noch einmal von seiner blühenden Seite zeigt!
    Wünsche Dir noch einen schönen Tag und sende
    einen ganz lieben Gruß
    Lilo

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke,
    Dein Flieder ist sehr dankbar und schenkt Dir noch eine Blüte von dem langen Winter, dem gefällt es bei Dir.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  4. ach wie lieb das ist !!! freu dich drauf !!! schönen Abend wünscht dir herzlich Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön, ich freu mich für dich!!
    Sicher kommt noch nicht so schnell Frost, zum Wochenende soll es wärmer werden - wer weiß, vielleicht kommt noch ein verirrter Falter vorbei...;o))) !Herzlichste Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  6. Wie hübsch! Bei mir sind inzwischen alle Blütenstände braun ;-)
    Danke auch nochmal für den Stoff-Link! Der Stoff ist ja wirklich toll. Nun muß ich mal schauen, ob ich den nehme oder einen anderen Zeitungspapier-Stoff, den ich in einem anderen Blog gesehen habe. Schwierig manchmal, sich das Endergebnis im Umfeld vorzustellen. Zur Zeit habe ich weisse Stuhlkissen. Die sind mir aber zuu empfindlich bei meinen Männern ;-) Daher sollen sie Überzüge bekommen, zwar auch in Weiss, aber doch bedruckt, damit man nicht jedes kleine Pünktchen gleich sieht ;-)

    Liebe Grüße
    sara

    AntwortenLöschen
  7. Schön...schnell noch einmal zeigen, was ich kann, bevor ich in den Winterschlaf gehe. "So scheint der Flieder zu denken". Vielleicht kommt zum Dank ja doch noch ein Falter geflogen.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen