Mittwoch, 27. Oktober 2010

Das kleine Buch

Ich sage es immer wieder gerne: Bücher sind eine meiner Leidenschaften. Da durchforsche ich öfter einmal Internetantiquariate nach besonderen Ausgaben.

Letztens habe ich die "Europäischen Frauenbildnisse" (aus der Reihe "Das kleine Buch") entdeckt.

Und schon beim Aufschlagen war meine Freude groß, eines meiner Lieblingsbilder zu entdecken:

Jan Vermeer van Delft
Das Mädchen mit dem Perlenohrgehänge

Es ist eine uralte Vorstellung, daß ein Bildnis ein Zauberding sei, ein magischer Gegenstand, mit dessen Hilfe man einen Abgeschiedenen oder auch nur Abwesenden beschwören kann... Der Vergänglichkeit zum Trotz will das Bildnis das Äußere des Menschen erhalten und retten, für die Zeit, wenn von ihm nichts mehr vorhanden sein wird. So entstehen Bildungen von denkmalhafter Kraft, die feierlich die Gesamtsumme einer Persönlichkeit ziehen, befreit von allem Zufälligen." (Aus dem Geleitwort: Europäische Frauenbildnisse aus fünf Jahrhunderten, herausgegeben von Gerhard Ulrich)

Das Büchlein hat mich motiviert, endlich wieder meinen Kunstblog aufzufrischen. Wer mag, kann dort ein wenig mehr über einige Bildnisse und ihre Maler erfahren.

Kommentare:

  1. Liebe Anke,

    Oh ja, Vermeer mag ich auch sehr gern, vor allem, nachdem ich in Amsterdam und Delft viele seiner Bilder im Original bewundern durfte! Radebeul war natürlich völlig richtig!
    Liebe Grüße,
    Regina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke,
    es ist ein Insel-Büchlein, stimmts?
    die mag ich auch gerne!!!
    Bei diesem Bild fällt mir der Film dazu ein, der mit meinem Lieblingsschauspieler Colin Firth spielt (seine braunen Augen sind sensationell....*schmacht*) und der wie ein Kunstwerk ist, kennst du ihn? so schön die Bilder -- wie aus der Zeit gemalt!!
    Ganz liebe Grüße für dich!!♥cornelia

    AntwortenLöschen
  3. herrlich, gratuliere zu dem Schatz, es gab auf 3 sat kürzlich Berichte über Maler und genau dieses Bild !!! herzlich Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Van Meers Mädchen mit dem Perlohrring habe ich gleich 4x gemalt in verschiedenen Techniken, 1x nur abgewandelt, aber nie als Kopie.
    Ich mag das Bild auch sehr.
    Lg von Luna

    AntwortenLöschen