Mittwoch, 6. Oktober 2010

Kuschelkissen

Kennst ihr das auch? Ab einem bestimmten jugendlichen Alter ist es schwierig, besonders Jungen mit "Handarbeiten" zu beglücken.

Zu meiner großen Freude "durfte" ich Lucas ein Kissen häkeln, nachdem er das für seine Tante (hier) für gut und kuschelig befunden hat.

Selbstverständlich kam nur seine Lieblingsfarbe GRÜN in Frage. Vier verschiedene Grüntöne hat er sich ausgesucht, und jeweils zwei habe ich miteinander kombiniert.

Das Ergebnis findet er toll,
das Kissen eignet sich hervorragend zum Einschlafen.

Kommentare:

  1. ach ist das nett, liebe Anke!
    aber durftest Du es uns denn jetzt verraten, dass er es nun als Einschlafkissen benutzt ... auf jedenfall finde ich das richtig lieb von ihm, und Dich hat es sicherlich auch stolz gemacht, denn in dem Alter sind die Kinder ja schon sehr eigen und manchmal auch schon ganz schön wählerisch ... mir scheint, Dein Lucas weiß genau, was er will, und das ist auch gut so!
    herzliche Nachmittagsgrüße von der Rosabella ♥

    AntwortenLöschen
  2. ...und ich finde das Ergebnis auch toll, liebe Anke ;o)!Hmmmmm, meinen Großen dürfte ich nicht mehr behäkeln :o(, aber vielleicht kommt das ja wieder ;o)!Viele, liebe Grüße, Petra ♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe anke, da hast du noch ein gutes Zeitfenster erwischt, und ich glaube, die Meeresfarben haben den Ausschlag gegeben, denn die Kissen sehen so wunderschön aus, welcher Junge könnte da schon Nein sagen!!!
    Ganz lieb von dir, für Luci sowas zu häklen!!daran sieht er ja, wie sehr du an ihn denkst in der Woche!!!
    liebste Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  4. Wow, die Kissen sehen beide super schön aus.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  5. Beide Kissen sind sehr schön geworden, ach vielleicht sollte ich doch wieder häkeln (es wieder erlernen)...

    Liebe Grüße

    Bea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anke,
    die Kissen sehen ja wirklich toll aus!
    Unsere Vorbereitungen sind fast abgeschlossen. Wir haben in der Woche aber noch viel zu tun, da wir die Feier selbst ausrichten (großes Zelt im Garten) und alles noch aufbauen müssen.

    Langweilig wird uns sicher nicht... :-)
    Liebe Grüße
    von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  7. Oh, und Du hast es geschafft ihn zu überzeugen, und mit vollem Erfolg würde ich sagen, das würden so manche Erwachsene nicht zustande bringen!!!!!!!
    Ganz viele liebe Grüße,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anke, schön sind die beiden Grannypölster/-kissen geworden!
    Ganz ganz lieben Dank, ich habe so eine Freude mit dem lieben Zwitscherbuch!!!!
    Lg von Luna

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Anke !
    Ich habe mich gerade als Leser bei deinem schönen Blog eingetragen .
    Deine gehäkelten Kissen sind einfach zauberhaft,das türkisfarbene Kissen für deine Schwester, finde ich besonders schön, da dies auch meine Lieblingsfarbe ist.
    Ganz liebe Grüße
    Kersti

    AntwortenLöschen
  10. Gorgeous! I really love the way you've combined the colours. If you like, join my link party today and add a picture from your blog. I would love it if you'd add something.
    Bye!
    Annemarie

    AntwortenLöschen
  11. hallo Anke,
    habe das kostbare Zwitscherbuch bei Luna entdeckt und musste doch mal schauen, wer so schöne Kostbarkeiten hat... und entdecke gerade hier bei Dir auf Deinem schönen Blog die tollen Granny-Kissen, das Muster und auch die frischen Farben gefallen mir sehr...
    hab' mich gleich bei Dir "eingenistet" und freu' mich auf's Lesen bei Dir...

    einen schönen Abend wünscht Dir Traudi, die liebe Grüße hier lässt

    AntwortenLöschen