Montag, 20. Dezember 2010

Von Wichtel- und anderen Geschenken

Bei Biggi habe ich ja die wunderbare Winter-Weihnachts-Hülle gewonnen, und daher ist mein Handy jetzt den Temperaturen entsprechend "gekleidet". In der Adventskalenderverlosung bei der dunkelroten Fidi konnte ich den extravaganten Besteckschmuckanhänger ergattern. Der schmückt wirklich ungemein.

Mit ein wenig Verspätung durfte ich endlich auch mein von Gabi organisiertes und von Heike verschicktes Adventskalenderwichtelpäckchen auspacken. Feinste Pralinen verstecken sich in den kleinen goldfarbenen und roten Schächtelchen. Ich durfte eine Menge nachträglich öffnen, verrate jetzt aber nicht, wie viele von den köstlichen Verführern schon in meinem Magen "verschwunden" sind... Und bei den selbst gebackenen Keksen musste ich mich heute bremsen, so lecker sind sie.

Dann gab es noch eine Wichtelei aus dem Weihnachtszauberbuch von Kathrin. Überrascht wurde ich von ihrer Namensvetterin Kathrin, die mich mit vielen Dingen erfreute. Die selbst gestrickten Socken, sind mir leider zu groß (ich lebe auf kleinem Fuß - Größe 36), aber Sohnemann passen sie perfekt.

Etwas Besonderes versteckte sich noch in der grünen Tüte: Ein Glas Gelee und eine Flasche Essig. Beides selbst gemacht. Das schätze ich sehr.

Bei allen Mädels bedanke ich mich, ich habe mich über die vielen Aufmerksamkeiten riesig gefreut.

Kommentare:

  1. wow, das sieht gut aus !!!!
    herzlich Kathrin B.

    AntwortenLöschen
  2. Ja ,das sage ich auch .Sieht klasse aus .Schöne Grüße Oma Ina

    AntwortenLöschen
  3. och, das mit den Socken tut mir jetzt aber leid
    :(
    hatte sie gerade fertig genadelt,
    hätte ich wohl vorher lieber nach der Größe fragen sollen, aber so schnell hätte ich kein anderes Paar fertig bekommen.
    Aber ich hoffe, das du dich an den anderen Dingen erfreust.
    Liebe Grüße vom Greifswalder Bodden,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe anke,
    so macht Wichteln Spass........ wunderschöne weihnachtliche Sachen hast du bekommen, toll!!! Nächstes Jahr mache ich auch mit,aber diesjahr wars einfach zu hektisch.
    Herzlichste Grüße und viel Freude mit allem, cornelia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anke,
    so wundervolle Dinge haben dich erreicht, ich freue mich für dich ;o)!Ja, das Schneehasen-Argument kam natürlich auch von mir -habe alle Register gezogen ;o)!Aber jetzt herrscht ja Einigkeit und alles ist gut ;o)!Ich wünsche dir einen wundervollen Tag!Viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anke,

    vielen Dank für den lieben Kommentar. Ja, hellblau ist schon seit langem meine Lieblingsfarbe, doch nun wird sie immer mehr mit rot und grün gemixt. Bei mir wird es halt immer bunter. ;-)

    Du hast ja schon ordentlich Geschenke "abgesahnt". Hihi...

    Liebe Grüße sendet Sally

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anke,
    vielen vielen Dank! Deine Weihnachtswichtelüberraschung ist Dir wunderbar gelungen. Du hast mir eine große Freude bereitet!
    So viele liebevoll zusammengestellte Präsente (ich freue mich schon gemütliche Badestunden)!
    Dein selbstgehäkeltes Schmusekissen ist wunderschön und soooooooooo weich!
    Also ich finde, Du hast einen Wichtelorden verdient!
    Noch einmal herzlichen Dank und einen schönen Abend für Dich!
    Bis bald
    Lilo

    AntwortenLöschen