Donnerstag, 6. Januar 2011

MANCHMAL...


... muß man einfach nur einen Spaziergang im Schnee machen, und das Leben wird still.

Durch die weiße Welt stapfen.
Schneeflocken fangen, die wie ein Kuß des Winters auf dich fallen.
Die Kälte im Gesicht spüren.
Das leise Knirschen deiner Schritte hören und sonst nichts.

(Rosalie Tavernier)

Kommentare:

  1. boah .... sind das tolle Bilder .

    Bei uns taut´s gewaltig - sieht gar nicht mehr schön aus ;o((( wir haben jetzt ( 18.45 Uhr ) noch + 8 ° Grad .

    GLG
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke,
    die Stille im Schnee ist eines der fasziniernden Phänomene der Natur, die ich auch total liebe... das ist dann so unwirklich, wie alles an Geräuschen verschluckt wird, und gleichzeitig so entspannend!!!
    Leider werden wir hier nicht mehr solche herrlichen Anblicke wie bei dir sehen können....... es regnet aus Kübeln und eben verlautete im Radio, dass ein schreckliches Hochwasser für Koblenz vorhergesagt wird, so eins, wie es nur alle 10 Jahre gibt, und die sind schlimm, ganz schlimm, vor allem in den Bereichen der BUGA, die in ein paar Wochen eröffnet werden soll, wird es horrende Schäden anrichten... die ganzen Blumenzwiebeln und Pflanzen werden wohl weggespült werden, .....
    mag gar nicht drüber nachdenken.
    Erstmal einen schönen Abend dir!!♥
    Herzlichst, cornelia

    PS: Danke dir von Herzen für deine liebe mail!!!

    AntwortenLöschen
  3. liebe Anke, genau DAS sind meine Lieblingsmomente, ganz herzliche Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anke
    ja, der Winter in der Natur oder im Wald ist immer sehr still. Keine Vögel zwitschern, alles friert und ist im Winterschlaf oder im Bau oder in der Höhle vergraben. Natürlich hat es was wunderbares, diese Stille eben, so wie es Rosalie beschreibt!
    Aber ich freue mich wieder auf das Gezwitschere und das Rauschen der Blätter ;-))
    Dir ein schönes Wochenende!
    herzliche Grüße von Doris

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anke!
    DANKE für deinen lieben Kommentar! Mit der Winterlandschaft geht es mir genauso wie dir. Nur leider regnet es hier seit gestern ununterbrochen...
    Liebe Grüße, anna

    AntwortenLöschen
  6. Das 2te Bild ist soooo supi romantisch !! TOLL!!

    LG und biba
    Dani

    AntwortenLöschen