Dienstag, 4. Januar 2011

Zum Gedenken...

...an meine Lieblingsdichterin Eva Strittmatter,
die heute im Alter von 80 Jahren gestorben ist.

Januarabend

Es ist, als ist ein Klingen
In der Luft wie von silbernen Hämmern
Oder sehr fernen Schlittenschellen.
Der Schnee beginnt einzudämmern.
Er wird blau. Der Horizont
Wird gelb und transparent.
Himmel und Erde sind
Von keinem Glauben getrennt.
Rundum alles eins und Schöne.
Schneekristalliner Staub
Reibt reine Silbertöne
Von der Eiche gefrorenem Laub.

(Eva Strittmatter)


Auch in Sepia zieht die Ostsee faszinierend aus.



***


Frau Möwe hat es sich bequem gemacht.


So eingefärbt bekommt das ganze etwas Mystisches.



***

Da macht es nichts aus, ...


... dass manches Bild unscharf ist.


Hier zum Vergleich die "Originale".

Kommentare:

  1. Liebe Anke,
    traumhaft schöne Bilder, ich wünsche Dir einen schönen Jahresstart.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke,
    da hast du uns ja den Zauber des Meeres mal wieder ins Haus geholt, hab´herzlichen Dank dafür ;o)!Ich schaue mir die Bilder immer soooo gerne an ;o)!Einen wundervollen Resttag und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke,

    ich kenne Eva Strittmatter leider gar nicht, aber das sind ganz wundervolle Zeilen.
    Ein schönes Gedenkposting.

    Meine Mama schreibt ja auch Gedichte, ich habe heuer drei Bücher für sie aufgesetzt.

    Und wieder so herrliche Meeresbilder. So weeeeit weg von mir. Ich komme immer gerne zu Dir um es zu sehen.

    liebe Grüße von Betty

    AntwortenLöschen
  4. mir gefällt das erste Foto am besten, herzliche Grüße für dich von Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Bilder!
    Ich wünsche auch Dir ein schönes Jahr 2011.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  6. Ein schönes Gedicht von einer Dichterin, die ich bisher nicht kannte...

    Liebe Anke, ich danke dir für deine lieben Worte zu meinen Bildern und wünsche dir ein Jahr 2011 voller Liebe, Gesundheit, Glück und Poesie!

    Herzliche Grüße

    Bea

    AntwortenLöschen
  7. Wow, der Winter am Meer hat schon was... sehr schöne Bilder!
    Ich freu mich, wenn Du einen unserer bloghintergründe ausprobierst!

    Alles Liebe, Therés

    AntwortenLöschen