Mittwoch, 6. April 2011

Haiku am Mittwoch

Der Frühlingsregen
Läßt wieder schöner werden
Fast alle Dinge.

Chiyo-ni

Katsushika Hokusai. Regen

Kommentare:

  1. Liebe Anke
    ja das stimmt!
    Das Bild dazu ist sehr schön.
    Dir noch eine schöne Woche und einen schönen Mittwochnachmittag.
    liebe Grüße von Doris

    AntwortenLöschen
  2. ...dann,liebe Anke, werde ich mich SOFORT nach draussen stellen ;o)!Einen entspannten Abend und alles Liebe,Petra

    AntwortenLöschen
  3. liebe Grüße von Kathrin (bei uns war heute kein Regen)

    AntwortenLöschen
  4. liebe Anke,
    schöne Worte sind das! Aktuell etwas doppeldeutig, denn der Regen bringt in Japan wohl nicht nur Segen!
    Ich komme gerade weinseelig vom neuen Italiener der Stadt und bin satt, müde und zufrieden, ein schöner warmer Abend auf der Terrasse... einfach genial!
    Herzliche Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  5. liebe Anke,

    dass sich hinter dem Namen Chiyo-ni eine Frau verbirgt, ahnte ich bis vor einiger Zeit nicht (irgendwie denkt man doch eigentlich immer an Haiku-Meister, wenn man japanische Kurzlyrik liest)

    Chiyo-ni gehörte Mitte des 18. Jahrhunderts zu den wenigen Frauen, die Haiku geschrieben und erfolgreich veröffentlicht haben; vielleicht lag es daran, dass sie buddhistische Nonne war? wer weiß, auf jedenfall hatte sie ein großes Gespür für das Geschehen in der Natur um sie herum

    sie lebte übrigens von 1703 - 1775

    herzliche Gute-Nacht-Grüße von der Rosabella

    AntwortenLöschen
  6. ....wie passend...Zeilen und Zeichnung!
    Noch scheidie Sonne bei somm.Temperaturen, morgen werden Letztere gleich um gute 10 Gräder zurückgeschraubt, lt Vorhersage.
    Ich wünsche Dir einen schönen WOE-Start und lasse liebe Grüße da....Luna

    AntwortenLöschen