Montag, 11. Juli 2011

Hummelalarm

Am Wochenende habe ich mich wieder rar gemacht im Bloggerland.


Ich musste nämlich eine Hummelinvasion abwehren fotografieren.


Die Truppe war in meinen Lavendelbüschen gelandet.


Ihr müsst jetzt tapfer sein.

Ich konnte nämlich nicht mehr aufhören...


... und wollte sie alle knipsen.

Kommentare:

  1. Bei mir wächst der Lavendel dieses Jahr nicht ganz so üppig, aber ich hab auch neulich ein bißchen was davon abgeschnitten und da waren auch einige Hummeln daran, aber nicht so viele !
    Viele liebe Grüße,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Ui wie schön:-) das summte und brummte ja bestimmt sehr laut dann:-)
    Dein Gewinn geht Morgen auf Reisen,
    glg bea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke,
    ich war tapfer bis zum schluß ;o)!Also,ganz,ganz ehrlich, diese Pracht, ich kann die Hummeln sooo gut verstehen ;o)!Einen schönen Abend und eine Woche die wie im Flug vergeht ;o)!Viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anke,
    das Gesummse kann ich mir lebhaft vorstellen, so eine Pracht darf ja auch nicht unbeachtet bleiben!!!
    Wunderschön blüht dein Lavendel, so eine Fülle, da mußt du bald ernten!!!!! Herzliche Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  5. Oooohhh....da ist ja Tante Lotti...und da Onkel Fridolin...ach, und guck, da hinten Tante Josephine.... kicher...
    Das ist aber nett von dir, dass du meine Verwandten an dein Lavendel-Buffet lässt und dich an ihnen erfreust! Sind nette Gesellen, die dicken, kleinen Hummis, gell?? ;o))))
    Ganz herzliche Grüsse,
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  6. wow der lavendel ist traumhaft! So schön blüht unserer leider nicht! GLG Anja

    AntwortenLöschen
  7. oh, das sieht ja sehr einladend aus bei dir, kein wunder hast du ein gehummel im garten (wir haben dafür ein bienenhaus nebenan, und heut morgen war ein reh im nachbargarten, letzte woche bin ich ihm mitten auf der dorfgasse begegnet... aber der foto war zu weit weg...) oh, ich habe hoffentlich nicht zu viel verraten, an deinen wochenaufenthalt habe ich nicht mehr gedacht... und in berlin war ich leider auch noch nie...obwohl ich eine liebe freundin dort habe... herzliche grüsse und schöne vorfreude, dana

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anke,

    SOOOO ich war jetzt Ganz tapfer und habe mir alles angesehen...lach'Mit dem Haeckeln hast du ja soooo recht.Ich will nur nicht an das Vernaehen denken das dauert sicher auch maechtig lange.Und das zusammen Haecken habe ich auch noch nie gemacht ich hoffe das ich damit nicht meine Arbeit vers.....

    Sei dolle lieb gegruesst von Conny

    Ich hatte dich im www verloren nun bin ich Stamgast geworden....dann passiert mir das kein zweites Mal

    AntwortenLöschen
  9. hummel hummel hummel

    Herrlich diese Tierchen ... posierlich und laut, aber ganz friedlich und puschelig :-)
    Es lebe die Natur!
    Denn ohne sie können wir nicht!

    Liebe Grüsse von Anette,

    die Hasenklee vorm Haus entdeckt hat :-)

    AntwortenLöschen