Dienstag, 4. Oktober 2011

Dornenhaus

Diese Woche präsentiere ich euch ein paar sehenswerte Ecken auf dem Fischland. Denn nicht nur die Ostsee ist eine Reise wert.

Zunächst bleiben wir in Ahrenshoop.

In dessen Ortsteil Althagen steht das Dornenhaus, das nach den Weißdornbäumen in unmittelbarer Nähe benannt wurde.

Es ist über 350 Jahre alt und nach der umfangreichen Sanierung 1998 Heim- und Wirkstätte des Keramikers Friedemann Löber.

Hier entsteht dessen bekannte Fischlandkeramik.

Außerdem beherbergt das Dornenhaus eine Galerie.

Da es für die Öffentlichkeit frei zugänglich ist, erhält man nicht nur Einblicke ins Innere des Hauses, sondern auch in den Garten.

Davon zeige ich euch dann morgen noch ein wenig mehr.

Kommentare:

  1. Hallo meine Liebe,

    Wundefvoll So schoen ruhig sieht es aus.Ich mag die alten Schilfdaecher sehr.Danke fuer deinen so lieben komentar.

    einen schoenen Abend wuenscht dir Conny

    AntwortenLöschen
  2. hallo anke,
    ganz schöne bilder des dornenhäuschens. hab mir alle einzeln angeschaut und könnte jetzt sofort dort urlaub machen :) die blumentreppe ist irre, gell? und das reetdach, die fenster samt läden, einfach schön!
    ich wünsch dir noch einen gemütlichen abend, liebe grüße von
    dana

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ein wunderschönes Ambiente. Schön, dass Du uns teilhaben lässt.
    Der Garten ist toll, so heimelig und gemütlich.

    Liebe Grüße,
    Pfiffigste

    AntwortenLöschen
  4. Sorry, war keine Absicht, es gab Ladeprobeleme. LOL. :-D

    AntwortenLöschen
  5. Oh, wie schön....die Pflanzen"leiter" an der Wand...
    Das alles ist real sicher eine Augenweide.
    Und eine Galerie...da ausstellen zu können,
    das wäre was....
    Liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  6. Hej Anke,

    DU hast es auf den Punkt gebracht. Ich habe nämlich auch das Gefühl, dass ich die Hütte gerade erst eingeräumt habe... aber bei diesem Sommer haben wir sie auch gar nicht so genutzt, wie wir es eigentlich wollten... arme Hütte...

    Ich kann mich Luna nur anschließen, diese Pflanzenleiter hat mich auch gleich angesprochen!!!

    GGGGLG Katja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anke,
    was für ein wundervoller Ausflug, herzlichen Dank dafür!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anke,
    wir haben uns zwar nicht getroffen - aber wir waren auch im Dornenhaus. Allerdings erst gestern. Und dann haben wir den wahnsinnigen "Herbsteinbruchs-Schauer" volle Breitseite mitgekriegt.
    Wenn du in Ri-Da-Ga wohnst, hast du ihn dort bestimmt auch mit gekriegt...
    Meine Tochter und ich haben uns total in das Tee-Service mit den Gingko-Blättern verliebt. Nele in das helle, ich in das dunklere. Hast du das gesehen?
    Nun sind wir wieder zu Hause und genießen gleich das eigene Bettchen!
    Ganz liebe Grüße, Karina

    AntwortenLöschen