Sonntag, 20. November 2011

Beglückt...

... wurden wir heute von der Sonne.

Das wurde deshalb auch für einem Nachmittagsspaziergang in die Stadt zu den Adventsausstellungen bei unseren Floristen genutzt.

Ich hoffe, ihr habt einen sonnigen Start in die neue Woche.

Kommentare:

  1. ohja, jetzt geht's los mit den adventsmärkten, freu mich schon!
    am liebsten sind wir in den winzigkleinen dörfern, mit lüftlmalerei an den wänden, klitzekleinen bauernhäusern und dort gibt's dann auf dem dorfplatz einen urigen und griabigen christkindlmarkt.
    ich wünsch dir auch einen schönen start in die neue woche!

    alles liebe von
    dana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anke,
    bei uns sah es ganz ähnlich aus, ich war grad ein bisschen mit den Hunden im Wald. Wir sind immer noch erkältet und sind nicht so viel draussen, leider.

    Liebe Grüße und Dir einen schönen Restsonntag
    Marita

    lieben Dank für Deinen Blogeintrag

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke,
    wir haben das Glück, hier oft über der Nebelgrenze zu liegen und schauen dann auf ein Nebelmeer, das sich über der nächsten Ortschaft ausbreitet (sie liegt etwas weiter unten im Tal!) Die letzten Tage hatten wir auch wundervolles Wetter, und langsam wird's auch ziemlich kalt; vor ein paar Tagen ist sogar schon die Leitung zum Brunnen vor dem Stall eingefroren!
    Heute Nachmittag hab ich auch die Weihnachtsausstellung unserer Floristin hier im Ort besucht. Ausbeute: AHirsch (ghihihi)-Kopf, wunderschön, und eine weisse Eichel aus Porzellan. Beides wurde natürlich sofort verdekoriert....
    Ich wünsche dir eine frohe Woche, bis die Tage!
    Herzlichst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anke,
    unglaublich!!!Wir wurden heute nur von einer ganz,ganz dicken Nebelwand "beglückt", das war richtig doof, man sah es bei euch gut aus ;o), hach, das wäre was gewesen ;o)!Einen gemütlichen Abend und ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  5. Guten Abend Anke,
    hier in Schleswig-Holstein war es den ganzen Tag neblig!
    Gestern morgen waren wir noch in Düsseldorf da schien die Sonne es war warm und ganz mild. Als wir dann aus Hamburg rausfuhren (bis dahin schien den ganzen Heimweg die Sonne),kam fast mit dem Schild "Schleswig-Holstein" der Nebel! Naja, das Wetter kann man nicht ändern, aber irgendwann das Bundesland ;-)
    Einen schönen Abend noch und genießt den Sonnenschein.
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Wie schön, dass Ihr schönes Wetter hatte. Wir waren im Nebel einghüllt und zwar das ganze Wochenende.War der Besuch beim Floristen denn erfolgreich?
    Liebe Grüße aus dem lieben Land

    AntwortenLöschen
  7. Puuuhh.... wir konnten hier im hohen Norden die Hand vor Augen nicht sehen....


    Liebe Grüße von Anja

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anke,
    Bei uns war es gestern so schön sonnig, heute leider wieder Nebel ;-)
    Und mit den Adventsmärkten ist es hier genauso. Man weiß gar nicht, wo man zuerst hingehen soll ...

    Bei Dir schaut's auch so schön ländlich aus!

    Viele liebe Grüße nochmal
    Sara

    AntwortenLöschen