Dienstag, 13. Dezember 2011

Weihnachtsstern

Das könnte man glatt denken, wenn man diesen Topflappen hier sieht. Irgendwo in den Weiten des Internets (wo weiß ich nicht mehr) habe ich mal eine Anleitung gefunden und sie nachgehäkelt.

Ist genau das Richtige zum Anschauen, nicht wahr?!

Aber zu schade zum Gebrauchen.

Und deshalb werden dann diese zwei verwendet. Da habe ich mich bei Katja inspirieren lassen.

Blogs lesen ist heute zu kurz gekommen, ich musste noch ein Fotobuch fertig gestalten. Wer das schon einmal gemacht hat, weiß um die Zeit, die man dafür benötigt.

Ich wünsche euch einen entspannten Abend.

Kommentare:

  1. Wow, das ist aber ein schöner Topflappen, den würde ich glaube ich auch nicht fürs heisse und fettige verwenden.

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  2. Hallo...
    bin beim herumsurfen auf Deinen Blog gestoßen und da es mir hier bei Dir sehr gut gefällt, bleib ich auch gleich ;-)
    Mit Lieben Grüßen AnnA

    AntwortenLöschen
  3. I wish you a merry christmas and a happy new year !!!! Eine besinnliche Zeit, lecker Essen, Spaß und Freude und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2012 schickt dir mit Engelsflügeln Wolkenfee Anne http://wolkenfeeskuechenwerkstatt.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. dieser weihnachtsstern ist so schön. sowas würde ich gerne für meine schwiegeroma häkeln. ich muss mal im internet schauen ob ich eine anleitung finde.

    liebe grüße eli

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich ein sehr schöner Topflappen!

    Viele Grüße,
    Raphaela

    AntwortenLöschen
  6. schmunzel...mir wuerde es da woll genauso gehen.Zu schade um zu benutzen....

    Sei lieb gegruesst Conny

    AntwortenLöschen