Samstag, 28. April 2012

Die Woche der Frühlingsfarben. Sonnabend: BLAU


 Es ist ja wohl klar, dass...


... blaue Blüten in unserem Frühlingsfarbenreigen...


... nicht fehlen dürfen.


Extra für euch hat sich...


... Fräulein Myosotis...


... vor ihrer Namensgeberin in Position gestellt...


... und wünscht euch einen entspannten Sonntag.

Kommentare:

  1. Hallo liebe Anke,
    ich wünsch' Euch beiden, Dir und dem kleinen Fräulein, auch einen entspannten und fröhlichen Sonntag.

    Alles Liebe von
    der dana :o)

    AntwortenLöschen
  2. schöne Fotos! Schick Dir schnelle Grüße - gleich geht es ab nach draußen zu den Nachbarn....treffen uns heute spontan auf der Straße zu einem Glas Wein!
    Liebste Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke,

    BLAU ist meine Lieblingsfarbe.

    Ich wünsche dir einen erholsamen Abend.

    Herzliche Grüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Blau mag ich auch sehr gerne, grün auch. Fräulein Myosotis hast Du sehr schön gemacht, im Moment mag ich nicht solche Pupen oder Engel machen mit der warmen Stopfwolle, Kimberly mag sie aber gerne mit mir herstellen. Sie hat eine ganze Sammlung von Waldorfpuppen in verschiedenen Größen, die habe ich ihr angefertigt, mit ihnen hat sie am liebsten und am längsten gespielt, sie sind auch die einzigen, die sie sich für ihre Kinder aufheben mag, ich habe meine erste als junges Mädchen gemacht, seither lassen sie mich nicht los. Sie haben auch so lange gehalten, sie fühlen sich ganz anders an, daher spielt Kimberly auch am liebsten mit ihnen.
    Zu dem Kindle wollte ich Dir noch schreiben, da ich auch viel am Bildschirm arbeite, es ist wirklich nicht wie am Bildschirm, es blendet nicht und es liest sich wie ein echtes Buch. Ich mag auch nicht alles damit ersetzten, Bücher, die ich gerne immer wieder lese oder in die Hand nehme, werde ich auch immer haben. Jedoch, die vielen Bücher, die nur 1x gelesen werden, die nicht mal mehr unsere Bibliothek geschenkt haben will, da sie immer so viele Bücher geschenkt bekommen, überlege mal wie viele Bäume man mit solchen 1x Büchern retten könnte.

    Jetzt hoffe ich, meine Kleinen Keimlinge werden bei den schönen Sonnenstrahlen auch schön groß und stark, im Garten ist es schon total bunt durch die Tulpen, ich mag sie einfach dort betrachten und sie bleiben auch dort, auch wenn mein Mann gerne auch mal die bunten Tulpen auf dem Tisch sehen mag. Ich bringe es nicht übers Herz, sie abzuschneiden.
    LG Lesley

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    wunderschöne Fotos. Blau ist eine meiner Lieblingsfarben. Das Püppchen wunderschön!
    GGLG
    Denise
    und einen schönen Sonntag

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anke,

    ich danke nochmals für dein schönes Grannydeckchen, das
    ich damals bei dir gewonnen habe.
    Es ist eine tadellose Arbeit.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen