Montag, 2. April 2012

Einen Blick zurück...

... lasst uns angesichts der trüben Aussichten für die erste Aprilwoche auf das Märzende werfen.


Am Freitag hatten wir an einem der kleinen Seen in der Nähe des Reiterhofes wunderbaren blauen Himmel. 


Möge der April uns auch ein paar solche blauen Tage bringen....

Kommentare:

  1. liebe Anke,
    da bin ich sicher, dass wieder schöne Tage kommen!Gestern hatte Andreas Geburtstag und ich erinner mich an den April 2005, als wir am 4.4. genau in Ribnitz Damgarten Halt gemacht haben um auf den Darß zu fahren was für eine Kälte, was für ein Eiswind, aber so wunderschön... es war strahlende Sonne in Zingst, aber sowas von kalt........ es war unglaublich!!Und so ist es heute auch, genauso kalt, aber die Sonne scheint und alles wird wieder gut!!;o)))))))

    Herzlichste Grüße mit lieber Erinnerung, cornelia

    Wenn wir uns DA schon gekannt hätten;o))

    AntwortenLöschen
  2. ...oh ja, liebe Anke, das wünsche ich mir auch ;o)!Einen gemütlichen Abend und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke,

    es kommen noch sonnige und warme Tage für uns. Ich habe sie
    bestellt.

    In Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Anke,
    ich hab auch die Sonne extra für uns zu Ostern bestellt ;o)
    Vielen, lieben Dank für den schönen Kalender! Leider habe ich hier nirgends deine Email-Adresse gefunden, um mich persönlich bei dir zu bedanken, also muss ich es auf diesem Wege machen.
    Knuddelsüße Montagsgrüße vom Steinchen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anke, schöne Impressionen zeigst Du uns...
    Bei uns sind die Tage wieder schöner geworden, aber ab Mittwoch, Donnerstag gehts wieder bergab und Ostern scheint verregnet und kalt zu werden.
    Schöne Karwoche und liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  6. Ich labe mich fest an Deinen Bildern.
    Der Schein trügt ja so: Der Tag geht mit Sonne auf - um später im Grau zu zerfließen ...

    Es geht mir grad echt auf die Nerven.
    Und körperlich spürt man dieses Hin und Her auch sehr. Ich jedenfalls.

    Ich suche meinen Halt - gut, den finde ich auch.

    Dir danke ich für Deine lieben Zeilen, Deine schönen Bilder und wünsche Dir eine gute Zeit, liebe Anke.

    Herzlichst, Gisa

    AntwortenLöschen