Donnerstag, 3. Mai 2012

Für den Sommer

Nachdem mein Frühlingsjäckchen fertig ist, habe ich mir eines der vielen unvollendeten Strickarbeiten zur Hand genommen, die auf Grund meiner Häkelleidenschaft etwas (oder etwas mehr) in Hintergrund gerückt wurden.


Und wie passend: nach einem Frühlingsprojekt handelt es sich nun um ein Minikleid für den Sommer (bzw. werde ich es wohl als Tunika tragen). Schaut mal, hier findet ihr das Modell. Gerne dürft ihr raten, welches es ist. Ich habe nur die Farbe gewechselt (wollte nicht als "Sonne" durch die Gegend laufen).


So ein Kleid ist eine intensive Angelegenheit, da könnt ihr sicher nachvollziehen, dass ich das Strickwerk des Öfteren beiseite gelegt habe. Doch jetzt bleibe ich dran...

Kommentare:

  1. ... tolle Farbe und schönes Muster ;o)
    Bin schon sehr gespannt , wie es fertig aussehen wird .
    GGLG
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke,

    durch deinen Tipp kann es sich ja nur um das gelbe Modell
    handeln.

    Ich habe mich auch von der Strickerin zur Häklerin entwickelt.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Das Kleid sieht toll aus und mir gefällt deine gewählte Farbe sehr gut.

    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anke,
    das wird bestimmt wieder suuuuuperschön, viel Freude beim weiter zaubern!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen