Montag, 23. Juli 2012

Es grünt so grün


Meint ihr nicht auch, dass unser Weidenbäumchen einen Friseurbesuch dringend nötig hatte? Wie einer kleiner Waldschrat sah er schon aus. Herr Schwanenweiß verschaffte ihm wieder etwas Luft. Auch wenn man nun sieht, dass er eine leichte Schieflage hat. Bei uns herrscht eben des Öfteren eine steife Briese...


Und noch etwas grünt hier ganz gewaltig:


Die Grannies für die Grannylieseln. In der grünen Gruppe sollten alle Grannies ohne weiß mit naturfarbenen Rand gehäkelt werden. Habe ich doch glatt gemacht. Bis auf zwei Ausnahmen:


Angela wünschte einen grünen Abschluss und ich mir selbst einen weißen (auf dem unteren Bild das obere Granny).


Kommentare:

  1. Liebe Anke,

    ich teile deinen Geschmack.

    Sonnige Grüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. liebe Anke,
    die Grannies sehen allesamt super schön aus, das werden tolle Objekte, wenn sie fertig verarbeitet sind.
    Was den Garten betrifft, so schwingt der Herr des Hauses nur zu gerne die Heckenschere und verpasst unseren Gehölzen den passenden Schnitt ;o))
    Ich wünsche dir eine schöne neue sonnige Woche und alles Liebe, herzlichst, cornelia

    AntwortenLöschen
  3. Ach, liebe Anke,
    bei deinen Grannys schmelze ich immer wieder dahin, so,so schön!Und dein Mann ist ein toller Baumfrisör ;o)!Ich hoffe, dass es in Berlin nicht so arg stickig wird und sende dir viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Anke,
    dem Weidenbäumchen habt ihr einen schicken Sommerschnitt verpaßt. Ich hätte auch so einige Büsche zu beschneiden. Durch unseren Umbau bleibt der Garten zur Zeit ein bischen auf der Strecke. Deine Granny gefallen mir. Schöne Farben!

    Viele liebe sonnige Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Das Bäumchen schaut nett aus - so winddurchflutet und neu geliftet :).

    Auch die Art und Weise deiner Grannys machen was her.
    Was es wohl werden wird?

    Ganz liebe Ostseesehnsuchtsgrüße (unsere 2. Tochter mit Family sind heute zur selbigen aufgebrochen ...) von Gisa.

    AntwortenLöschen
  6. liebste Anke, stimmt , ein Friseur täte dem Bäumchen sehr gut,sieht dann besser aus. du häkelst immer sooo fleissig, klasse !!! herzlichste Grüße für dich und ganz lieben Gruß nach Ahrenshoop, einem meiner allerliebsten Lieblingsorte !!! herzlichst Kathrin & Lola

    AntwortenLöschen