Mittwoch, 28. November 2012

Haiku am Mittwoch


An manchen Tagen
strahlen die letzten Blätter
wie das Sonnengold.

(Svanvithe)

 






Ein bisschen "Gold" haben wir wohl heute alle wieder nötig.
Oder bei wem scheint die Sonne?

Kommentare:

  1. Huhu, wieder tolle Fotos......hier ist alles so grau in grau heut......... :-(
    Da muntern die Bilder einen echt auf.
    GGLG Denise

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke,

    die Sonne kann heute nur im Herzen scheinen.

    Alles Liebe

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, liebe Anke,
    bei uns scheint die Sonne, das Wetter ist irgendwie "aprilmässig" - 13 Grad, Sonne, leichtes Wind. Ringelblumen blühen noch (oder wieder???) in unserem Garten, die Obstbäume haben schon ihre Knospen...
    Man glaubt ja kaum, dass in 3 Tagen Dezember ist.

    Aber Deine Fotos sind wunderschön, wie immer.

    Alles Liebe
    Betti

    AntwortenLöschen
  4. Also hier bei mir am Niederrhein ist graue Suppe angesagt, nix mit Sonne. So langsam geht der Nebel mal nach Hause, aber die Nässe lässt der Doofmann hier.....unmöglich. Wie gut, dat ich heut zuhause bleiben kann. (Abgesehen vom Elternsprechtag heute abend) Normalerweise macht das ja mein Herr und Meister, aber der hat heute abend Geschäftsessen und ich muss da jetzt hin. Gott bin ich arm dran, ich brauch jetzt erstmal Schokolade. Anke auch ein Stück???
    die Frau Oldenkott

    AntwortenLöschen
  5. Hey mein liebster Namenszwilling,
    herrliche Bilder...schwärm, sie können zaubern! Sie zaubern Sonnenstrahlen in mein Gesicht auch wenn hier der Himmel alles andere als BLAU ist! Morgen solls bei uns schneien!
    Iiiiigittttttttt!

    Knutschknuddeligegrüße
    Deine Anke

    AntwortenLöschen
  6. Toller Haiku, was für ein sonnengoldner Herbsttag. Der liegt aber schon einige Tage zurück, oder?
    Hier regnet es in Strömen. Und bald soll es schneien.

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen
  7. liebe Anke, ich bleib mal bei Metall, aber statt Gold nur Blei- bleigrau hängt der Himmel tief..
    und ja, der film geht nur ohne Männer, hab ihn auf der Festplatte und seit einem Jahr will ER ihn löschen.. "wie -- willst du etwa das Märchen schon wieder gucken???? Das hast du doch schon gesehen.."
    Mann........ die verstehen nix.. oder????
    Liebste Grüße, Carolina ist schon auf der Reise!cornelia









    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kommt mir sehr bekannt vor von wegen: "Den hast du doch schon tausend Mal gesehen!" Jawoll ja, und ich kann jeden Satz mitsprechen und fühle mich so wohl dabei. Ein Vorweihnachtszeit ohne Aschenbrödel ist einfach keine richtige.

      Und deshalb ist der Film jedes Jahr wieder ein MUSS.

      Löschen
  8. Hej Anke,
    also hier im Norden definitiv nicht :)))
    Deine Bilder sind traumhaft schön geworden!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anke,
    Wunderschöne goldene Bilder :-)
    Bei dem grauen Wetter genau richtig!
    Viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  10. "Sonnengold" ist ein schönes Wort!

    Ich habe gestern ein tolles Gedicht gefunden. Meine Lieblingszeile darin ist: "Sie kaufen goldenen Sonnenschein." Ich werde das ganze Gedicht demnächst mal bei mir posten.

    Viele Grüße,
    Raphaela

    AntwortenLöschen