Donnerstag, 22. November 2012

Ich will noch wachsen!

Ehrlich gesagt, bin ich ja nicht so die klassische Dekotante. Ich mag das zwar alles, und wenn ich loslege, gelingt es mir auch. Jedoch oft fehlen mir einfach Zeit und Muße zum Dekorieren. Jedes Jahr meldet sich beispielsweise Herr Schwanenweiß (fast schriftlich) an für die vorweihnachtliche Hausschmückung.

Große namhafte Dekorationszeitschriften lese ich auch eher selten, so dass einige Trends an mir vorbeigehen. Manchmal bin ich richtig froh darüber. Dann begegnen mir nicht solche Dinge, von denen Cornelia diese Woche berichtete. Da wird es doch tatsächlich "empfohlen", zu Dekorationszwecken junge Baumschösslinge mitsamt Wurzeln auszugraben...


Seht mal, ich habe im Wald ein solch junges Baumpflänzchen für euch entdeckt. Die kleine Fichte hat sich selbst ausgesät und fühlt sich inmitten der Buchen richtig wohl. Sieht sie nicht noch zart und unschuldig aus?


Ich bin dafür, dass wir sie und alle ihre Schwestern stehen und wachsen lassen, damit wir uns in der Natur daran erfreuen. Ihr auch?


Kommentare:

  1. Liebe Anke,

    volle ZUSTIMMUNG!

    Sonnige Grüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke, du hast meinen aufruf so schön und feinsinnig umgestzt, ich dnake dir!!Als ich letzen Sonntag auf einem blog sah, dass es damit bereits los ging und in den Kommentaren dazu die meisten schrieben "ja das hole ich auch" und eine sogar schrieb, "ich will mir noch drei Bäumchen aus dem Wald holen" ............

    DA ist mir als Biologin doch der Kragen geplatzt.
    für ein paar Tage Deko sollen so kleine Pflänzchen in der warmen Stube leiden, nachher werden sie doch nur weggeworfen.
    In Skandinavien wachsen sie zuhauf und vielleicht wie Unkraut, aber hier bei uns ist es mit dem Wald etwas anderes.
    Danke dass du das Thema so lieb erwähnst!!!
    mit fröhlichen Grüßen, cornelia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke,
    Ehrlich gesagt finde ich das auch nicht sonderlich hübsch.
    Und auf jeden Fall schade ums Bäumchen.
    Viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  4. Auf die Idee wäre ich nie gekommen, mir irgendwo Bäumchen auszugraben. Nein, das lassen wir mal lieber.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  5. Hej Anke,
    auch wieder so ein Thema!
    Habe ich auch schon auf einigen Blogs gesehen.
    Schade um jeden Baum!
    Meine Stimme hast du :)
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Ganz davon abgesehen, dass es verboten ist junge Bäumchen einfach auszugraben, ist es auch ziemlicher Unsinn. Lange halten die Kleinen wenn sie einfach mitgenommen werden nicht durch. Dabei wird überall genügend Dekomaterial aus Plantagenzucht angeboten.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  7. Huch, was ist das denn für ein Quatsch? Kürzlich kopfschüttelte ich noch heftig über den Alleingang eines österreichischen Supermarktes, Bananen erst zu schälen und dann in jeder Menge Kunststoffprodukten verpackt zum Kauf anzubieten (bei Facebook war die Hölle los), jetzt kommst du mit Dekotannenbabys... nee, da mache ich definitiv auch nicht mit. Mein Agrarbiologinnenherz wehrt sich vehement (ich kann ja schon die Weihnachtsbäume ohne Wurzeln nicht mit anschauen). Lasst die Kleinen dort, wo sie sich wohlfühlen - im Wald. In feucht-kühlem humosen Waldboden. Nämlich!

    Danke für diesen Post - und ganz liebe Grüße
    daisy

    AntwortenLöschen
  8. liebe Anke, es wäre Diebstahl, es zu nehmen und würde bestraft mit Geldbußen, aber Züchter von Tannenschonungen verkaufen sowas, weil die Bäumchen teilweise zu dicht stehen, bei uns gibt es sie auch manchmal beim Gärtner für sehr wenig Geld.Ich dekoriere dieses Jahr auch nicht viel, zZ dekoriert ja Lillifee genug :-), nee, hab nicht so die große Lust dazu für 5 Wochen und denn alles wieder weg und so, letztes Jahr hatte ich die Sachen auf dem Boden gelassen, wegen Hopkins, da war ich zu traurig und inzwischen finde ich diesen ganzen Deko Wahn langweilig und öde, gibt wichtigeres und ausserdem mag ich eh keinen Konsum Rausch. ganz liebe Grüße an euch von Kathrin
    Gemütlichkeit kann man auch ohne Weihnachtsklüngel haben, gelle

    AntwortenLöschen
  9. Was? So was gibt es? Das finde ich schlimm. Ich bin auch Deiner Meinung, laßt sie wachsen!

    Da gibt es genug andere Dekomöglichkeiten.
    LG Lesley

    AntwortenLöschen
  10. ohja, dafür bin ich auch!!!!!
    ich grüß dich ganz lieb, anke, und wünsch dir ein schönes wochenende!
    dana :o)

    AntwortenLöschen