Freitag, 16. November 2012

Kleines Fotorätsel am Freitag

Ja, ist denn schon Frühling oder bin ich hier im falschen Film?






Na, wer beglückt hier mit gelber Farbe und süßem Nektarduft?

(Die Fotos sind wirklich und wahrhaftig vom Sonntag!)

Kommentare:

  1. Auf den ersten Blick hätte ich Raps gesagt, die haben aber andere Blätter oder? Ist Winterraps anders? Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir.
    LG Lesley

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ein Ding!
    Raps im Herbst habe ich auch noch nie gesehen.
    Soll wohl eine zweite Ernte geben?
    Viele liebe Grüße und einen schönen Start ins Wochenende wünscht dir Urte :-)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke,

    mir fällt auch nur Raps ein.

    Herzliche Grüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Es ist Raps. Und zwar zweiter Aussat (bei uns sagt man das so). Und ist so schön zu dieser Zeit.

    Liebe Grüsse
    Betti

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anke,
    bei uns blüht das auch — und ich wundere mich schon die ganze Zeit, warum denn jetzt um diese Zeit Raps blüht. Ich habe mich schon gefreut für meine Bienen, die bei etwas wärmerern Temperaturen noch fliegen und so vielleicht noch was zum Futtern finden. Irgendwer hat mir neulich gesagt, die Landwirte würden diese zweite Aussaat als Gründünger auf dem Feld stehen lassen. Ich weiß aber nicht, ob das stimmt. Vielleicht kennt sich ja jemand damit aus? Du vielleicht?
    Viele Grüße und ein schönes Wochenende,
    Raphaela

    AntwortenLöschen
  6. Den gibts bei uns hier auch...Winterraps. Ich finde das immer Klasse wenn ich um diese Jahreszeit ein Feld damit sehe. Morgens wenn ich meinem Hund laufe, dann komme ich immer an einem vorbei. Mittlerweile hat er aber schon ein bissel gelitten, denn es hat schon ein paar Mal gefrohren.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  7. Würde auch auf Raps tippen! Bei uns blühen die Veilchen im Garten...

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  8. ...das ist doch Raps,oder ;o) ?Wünsche dir einen gemütlichen Abend, liebe Anke!Ganz viele,liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  9. ja ja es gibt seit einigen Jahren Winterraps, hier auch überall, eine neue Züchtung, seit ca 6 Jahren überall angebaut...liebe Grüße und schönes Wochenende !!! herzlich Kathrin

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    für mich ist es Raps und es sind unglaubliche Bilder. Bei uns kommt die Sonne nicht mehr raus und Nachtfröste haben die grüne Saison beendet.

    Wunderbare Eindrücke und Bilder!

    Lieber Gruß von Senna

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anke,
    toll und das Mitte November!!! In Hamburg wird es immer kälter, da blüht nichts mehr.

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  12. raps? oder senf? zu dieser jahreszeit ein ganzes feld voll? heirassa!
    grüessli, dana

    AntwortenLöschen
  13. unglaublich, das ist kaum zu glauben, aber wohl neu in der Landwirtschaft? Na, das ist ja ein Ding, man lernt doch nie aus.
    Ein wunderschönes Wochenende wünscht euch herzlichst, cornelia

    AntwortenLöschen
  14. Ich glaube, das ist nicht der normale Raps was hier alle meinen, es gibt Winterraps, das wird es sein. In Bayern wird das schon seit paar Jahren und Baden Württemberg gibt es das schon paar Jahre, ich dachte, das wäre schon bekannt. Ich weiß nicht, was davon halten soll.
    Habt ein schönes Wochenende.
    Lesley

    AntwortenLöschen
  15. Also, für sieht das nach Raps aus. Nur etwas kleiner, als der im Sommer. Ich glaube, das macht man, um den fruchtbaren Boden vor den harten und langen Winterfrösten zu schützen.

    AntwortenLöschen
  16. So schöne Bilder! Hier ist alles grau in grau. Novenber eben!
    Genieße die Sonne...
    Alles Liebe
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  17. Ups mein Kommentar ist nicht mehr da.
    Wollte dir eigentlich erzählen,das bei uns die Rehe alles abgefressen haben.
    Kein Gelbsenf mehr zu sehen.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  18. Hallo,

    leider war ich dieses Mal nicht im Internet. Beim nächsten Mal bin ich wieder dabei. Schön dass es immer wieder mal ein Rätsel gibt.
    Viele Grüße
    INgrid

    AntwortenLöschen