Dienstag, 18. Dezember 2012

Neue Häkelmuster VII, VIII und IX

Oder eins, zwei drei ... Geschenke!

In diesem Jahr war ich mächtig fleißig (Schulterklopfen bitte!). Für meine Nichte Lara-Sophie (8) und meine Neffen Omar (6) und Ziyad (morgen 4) habe ich je eine Decke gehäkelt. Ihr dürft schon mal einen Blick drauf werfen.


Konrad präsentiert:

Decke Nummer 1
(unschwer als Mädchendecke zu erkennen)





Decke Nummer 2
(blau, ja blau... die hätte ich selbst gern behalten...)





Decke Nummer 3
(die satten grünen Farben durch sonnengelb ergänzt finde ich prima)





Alle Muster sind "neu" und unterschiedlich. Ich habe lediglich bei den Jungs einen gleichen Farbverlauf - wenn auch mit anderen Farben - gewählt. Aber halt ähnlich, sonst gibt es da möglicherweise Gezeter (die beiden zusammen können manchmal echt anstrengend sein, fragt mal den Großen)...


Konrad interessiert es jetzt mächtig, was IHR sagt!

Kommentare:

  1. Liebe Anke,
    "traumhaft" sag ich!!!! Alle 3 sehen super schön aus!! Mein Favorit wäre ja die Mädelsdecke! :) Die Muster sind aber alle wunderschön! Wo Du sie her hast, würde mich ja interessieren... ich überleg mir noch ein Häkelbuch zu wünschen.
    Die Decken werden sicher große Freude bereiten!
    Ganz liebe Grüße
    Linchen

    AntwortenLöschen
  2. Anke,die Decken sind total toll!
    Was sind das für Muster?
    Ein findet man die Aeitung?
    Hammerschön

    LG Angela

    AntwortenLöschen
  3. ....Schulter klopfen!!!!Liebe Anke, ich hoffe,dass das jetzt nicht zu kräftig gewesen ist ;o)!3 fertige Decken,Respekt!Und alle miteinander traumhaft schön, was für ein wunderbares Geschenk!Ganz viele,liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  4. liebe Anke, sooo fleißig warst du, ganz fein, was du alles gehäkelt hast, und die Muster sind wunderschön. Deine Birkenbilder gefallen mir auch sehr, ich mag Birken soweiso gerne, auch wenn ich auf sie allergisch bin und der Samen sich überall festsetzt, aber eine junge Birke im Frühling ist einfach unschlagbar schön.
    Einen schönen Abend für dich, herzlichst, cornelia

    AntwortenLöschen
  5. liebe Anke, meine ehrliche Bewunderung !!! klasse !!!!
    ganz ganz liebe Grüße von Kathrin
    PS deine Topflappen sind spitze !!!

    AntwortenLöschen
  6. also konrad, ich find, du kannst der anke mal bitte kräftigst auf die schulter klopfen! sie ist ja wirklich meeeega fleissig!
    grüessli, dana

    AntwortenLöschen
  7. Meine aufrichtige Bewunderung!!! Jede dieser Decken ist eine Wucht. Und wer hätte nicht gerne so eine bienchenfleißige Tante? Wieviele Meter häkelst Du denn so die Woche?
    Kuschel dich mal selbst in eine Decke und ruh Dich aus
    Knuddels Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Anke,
    drei große Decken häkeln und das auch noch zu einem festen Termin?! Wow! Ich bin begeistert...und das in der vorweihnachtszeit
    Hoffentlich wissen die Kids das zu schätzen und halten die Decken in Ehren.
    Glg Jana

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anke, da warst du sehr fleißig...und streitig können sich die Drei nicht werden, denn jede/r bekommt eine schöne Decke nur für sich allein!
    Viele liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anke,
    Wie geht das denn??
    Soviele Farben in so kurzen Abständen,
    Da muß man ja immerzu die Farbe wechseln?
    Wunderschöne Decken sind das geworden.
    Aber bestimmt sehr kompliziert :-)
    Ganz viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anke,

    Wahnsinn! Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll... und Schulterklopfen bekommst du. Mindestens! Wenn nicht eher eine Rücken- und Schultermassage nach dieser Arbeit! Große Bewunderung, ehrlich!

    Liebe Grüße
    daisy

    AntwortenLöschen
  12. Einfach toll! Ich weiß gar nicht, welche ich am schönsten finde!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  13. Wahnsinn.
    Und sag mal hast du die nacheinander gemacht ,oder alle so nebenbei.
    Ich gestehe ich habe auch zwei Decken in Arbeit.
    Aber komme nicht voran.
    Und dann habe doch noch in einen englischen Blog noch was neues gesehen.
    Wolle ist auch schon da.
    Aber ....
    So und nun darst du uns dan die Muster nochmalgenauer vorstellen.
    Vielleicht könnte ich dann auch noch eine anfangen,"lach".
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  14. Also - meine Güte warst du fleioßig! Da klopf ich dir aber gern mit auf die Schulter.
    DREI Decken hast du gehäkelt - und so schöne Muster & Farbkombis.
    Anke, einfach toll!!!

    Ich wünsch dir noch eine wunderschöne Restadventswoche. Unglaublich, wie schnell doch die Zeit vergeht.

    Bald ist heilig Abend.
    Alles Liebe von Gisa.


    PS: Wenn du demnächst es mal wagst mir deine Adress zu schicken, dann hätte ich da so eine Idee ... ;)

    AntwortenLöschen
  15. Wow.... kann ich da nur sagen!
    Das sind ja wunderschöne Handarbeiten!!!
    Ich bin begeistert!
    Sei lieb gegrüßt Gisela

    AntwortenLöschen