Dienstag, 11. Dezember 2012

Schneeflocke...


... Eisblume, Schneestern und Wintersonne habe ich meine Grannies genannt (in Natura natürlich nicht schief und krumm). Gestern hat Herr Schwanenweiß sie in den Briefkasten eingeworfen.


Die kleinen Sternenflöckchen sind mit auf die Reise zu den Grannylieseln gegangen, jedoch die Schneeflocke (ganz links) blieb bei mir.

Wie ihr seht, hat es auch bei uns kräftig geschneit, zeitweise sah es nach Komplett-im-Schnee-Versinken aus.


Darum sorgt Herr Schwanenweiß für die kleinen gefiederten Freunde, deren Spuren ihr hier seht, ganz besonders...

Kommentare:

  1. Liebe Anke,
    die Grannylieseln werden sich über die wunderschönen Schneeflöckchen ganz bestimmt freuen.

    Heute ist es bei uns auch wieder weiß, Frau Holle hat ihre Betten geschüttelt;-)))

    Heute bin ich gut zu Dir durch gekommen -es ist mal so - mal so-
    und nun hoffe ich, das mein Kommentar auch zu Dir durchkommt ;-) Ich kopiere ihn mir vorsichtshalber und wenn nicht, versuche es es später noch einmal.

    Ich wünsche Dir eine schöne Vorweihnachtszeit und schicke liebe Grüße mit
    herzlichst Traudi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke,
    ach ja, Grannys ... Du hast sehr schöne Exemplare gehäkelt. Sehen wirklich aus wie "frisch gefallen".
    Hast du etwas besonderes vor mit den Grannys, bzw. was wird es werden? Eine Kissenhülle? ...

    Die KARISMA ist wirklich sehr gut, und stricken lässt sie sich genial (Lanade schreibt ein gutes Zertifikat dafür).

    Die Müzchen sind für 0-6 und für 6-12 Monate gedacht.

    Ganz liebe Schneegrüße von Gisa.

    AntwortenLöschen
  3. Die Grannys sehen toll aus! Und die Namen - so passend!!
    Tolle Muster, vielleicht probiere ich die auch irgendwann mal. Noch bin ich ja bei eher einfacheren..
    Liebe Grüße
    Linchen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anke,
    deine Grannys machen Lust auf einen schöne warme Decke. Bei uns sind die Temperaturen auch gerade sehr eisig. Nur bis die Decke dann fertig ist, lacht sicher wieder die Sonne.

    LG Moni

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anke,
    deine Grannys sind wieder wunderschön und auch die Farben sind ein Traum!Irgendwann möchte ich auch so toll Grannys häkeln können wie du ;o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anke,
    Wintersonne sieht wirklich wie eine Wintersonne aus!
    Die Grannys sind alle soo schön :-)
    Ganz viele liebe Grüße sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  7. Traumhaft, liebe Anke! Auch die Farben und Muster!
    Bei uns hat's heute auch noch geschneit. Der Schnee soll aber wieder nachlassen. Im nahen Harz hat es sogar 60 cm Schnee! Wir hatten - außer den letzten 2 Jahren - viele Jahre lang so gut wie keine richtigen Winter mehr. Schnee kannten wir eigentlich nur noch von schönen Ansichtskarten. ;-) Nun bin ich gespannt, wie dieser Winter sich insgesamt so zeigen wird.
    Danke auch für Deine lieben Zeilen. Es ist schon viel Arbeit, aber ich bin sehr froh, daß mein Mann sich aufraffen konnte. So fühle ich mich gleich ein Stückchen heimischer im neuen Haus.

    alles Liebe, gute Nacht!
    Sara

    AntwortenLöschen
  8. Oh, liebe Anke, sind diese Flöckchengrannys schön. Auch bei uns hat es ganz tüchtig geschneit und sieht so herrlich aus.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  9. O ja das kenne ich auch.
    Und dann zu Hause die Bilder aussortieren welche kommen in den Blog und welche muessen noch unbedingt aufgehoben werden.

    Die Sonnenbilder sind wirklichs ehr schon Was fuer eine Winterlandschaft.

    Sei lieb Gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen