Sonntag, 23. Dezember 2012

Weiße Weihnacht?


Als ich am Freitag zum Reiten fuhr, entdeckte ich noch ein paar Schneeflecken und musste sie aufs Foto bannen. 


Ich nahm an, dass es totz vier Grad unter Null und einem winterlichen Wind das letzte Weiß vor den Feiertagen war. 



Weit gefehlt , ihr Lieben.


Bei uns schneit es nun seit ein paar Stunden.


Die Schneedecke nimmt zu, vielleicht könnt ihr es an den vorhergehenden Bildern von einem Teil des im wahrsten Sinne des Wortes schwanenweißen Garten erkennen.



 Auch vor dem Haus...


... überall weiße Flocken.


Eine kleine Schneewehe an der Haustür...


... Erika... 


... im...


... schneeweißen...


... Glitzerkleid.


Wunderschön!

Jedoch selbst Herr Schwanenweiß mag nicht nach draußen. Denn ein eisiger Wind zwickt dermaßen in der Nase, dass man gerne darauf verzichtet, mit ihm Bekanntschaft zu machen.

Wir werden sehen, wann der angekündigte Regen kommt und wie lange die weiße Pracht sich hält.

Kommentare:

  1. Oh, wie schön....bei uns ist alles grün.......übler Wind......aber egal....wir schmücken gerade den Baum!
    Ein schönes Fest für euch!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  2. wünsche Dir, dass sie hält, die weiße Pracht, denn dann wäre Weihnachten doch gleich noch ein bißchen weihnachtlicher :-) wir haben momentan draußen über 13 Grad ... plus :-(

    AntwortenLöschen
  3. Oh je, bei uns sind es 14°, und es ist sehr stürmisch!

    LG SAbine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anke,
    ich drücke Euch beide Daumen und großen Zehen, dass Ihr weiße Weihnachten haben werdet!!! In Hamburg gibt es Eisregen und unser gestern noch so weißer Garten ist nun eher matschig grau, hoffentlich klappt es wenigstens bei Euch an der Küste!!! Ich wünsche Dir wundervolle und fröhliche Weihnachten im Kreis Deiner Lieben und alles Liebe für 2013!!!

    Ganz viele liebe Grüße an Dich, Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie schön, das wäre ja toll wenn Ihr weiße Weihnachten habt! Hier wird das leider nichts.. der Schnee von gestern taut durch den Regen wieder weg...
    Ich wünsche Dir fröhliche und entspannende Weihnachtsfeiertage!
    Sei lieb gegrüßt von
    Linchen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anke,
    ihr Armen steht unter dem Einfluß des Tiefs aus dem Osten, glaube ich, und wir unter dem Regentief des Westens, bei 15° und fiesem Wind, es ist ein Schmuddelwetter und der Rhein hat bereits ziemlich Hochwasser, welches noch schlimmer werden wird.
    Liebe Anke, gestern kam ein dickes Päckchen von dir an und ich lege es unter den Baum, gleichzeitig schäme ich mich ein bisschen, dass ich es nicht mehr geschafft habe, etwas für dich loszuschicken, ich bin durch drei Tage Verwandtschaftsbesuch in Westfalen völlig aus der Zeitschiene geraten und komme nicht nach. Deswegen erstmal eine dicke Umarmung und ein erstes großes Dankeschön!!!
    Ich werde mich noch melden.
    Manchmal geht es einfach anders, als man es vorhat...ich wünsche dir von Herzen eine fröhliche, Weihnachtszeit, lasst es euch gut gehen, erholt euch gut, und habt einen schönen unbeschwerten Jahresausklang. ♥
    Ganz besonders herzliche und liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  7. Schön! So viel Schnee! Bei uns hat's heute schon geregnet!! Nix mit weiße Weihnachten!
    Ich wünsch dir jedenfalls schon mal Frohe Weihnachten!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anke,

    nun, hier scheint es wirklich lieber Ostern werden zu wollen. jedenfalls fühlt sich das Wetter so an. Es ist warm und sehr stürmisch. Heute lag ein fremder Regenschirm in unserem Garten. Na nu! Die Flüsse sind sehr voll, so voll habe ich sie in den 10 Jahren, die wir hier schon wohnen, noch nie gesehen.

    Ich wünsche Dir ein wundervolles Weihnachtsfest..
    mit weißer Glitzerpracht und ohne Regen.

    (Mal sehen, ob ich ein Foto von unserem Baum hochlade... oder ob ich es schaffe bis nach Silvester ohne Internet auszukommen.)

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anke!
    ich hab Dich nicht vergessen, werde demnächst das wundervolle Kissen zeigen.-
    Tolle Bilder, mit weisse Weihnacht wird es wohl dieses Jahr nichts.-
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein wunderschönes Fest.
    GGLG Denise

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anke,
    der angekündigte Regen ist bei uns heute gekommen!Ich sage dir, das ist hier vielleicht ein Matsch ;o)!Und auch wenn ich keine Schneefreundin bin, wenn ich deine tollen Bilder so beztrachte, gefällt mir das doch viel besser ;o)!Dir und deinen Lieben die allerschönsten Weihnachtstage, lasst es euch gut gehen ;o)!Ganz,ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anke
    was für ein Schnee und bei mir 15 Grad so warm!
    Ich wünsche dir ein wunderschöne schneevolles fröhliches Schneeflöckchen Weihnachtsfest!
    Wunderschön diese Winterbilder!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Anke,
    genieß den Schnee. Hier haben wir jetzt am Abend 11 Grad. Es regnet schon den ganzen Tag.
    Macht doch nix! Wir machen es uns trotzdem gemütlich. Der Tannenbaum steht. Alle Geschenke sind verpackt. Das Essen vorbereitet. Das Christkind kann kommen!
    Ich wünsche dir ein harmonisches Fest.
    Alles Liebe
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Anke,
    Nun regnet es bei uns schon auf die weiße Pracht
    Weiße Weihnachten wieder weg.
    Ich wünsche dir trotzdem ein wunderschönes Weihnachtsfest
    im Kreise deiner Lieben :-)
    Ganz viele liebe Weihnachtsgrüße Urte

    AntwortenLöschen
  14. Ich würde Dir ja gern Hoffnung machen, aber ich glaube, das nützt nix :-)
    Wünsche Dir trotzdem schöne Weihnachten, ob weiß oder nicht!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  15. oh, wie schön !
    Weihnachten mit Schnee, ich beneide euch, bei uns ist es richtig mild , mit 13°.
    Ich wünsche dir und deiner Familie ein tolles Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr,
    LG, Kersti

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Anke...wir hatten auch Schnee, heute vm hat es noch geschneit und dann nur mehr geregnet....die weiße Pracht ist nur mehr Matsch bei uns....schade. Einen Tag hätte es noch halten können.
    Schöne Fotos hast du gemacht!
    Ich wünsche dir FROHE WEIHNACHTEN und lasse liebe Grüße da...Luna

    AntwortenLöschen
  17. Oh, habt ihr das gut! Wir können hier im T-Shirt nach draußen gehen...
    Ein wundervolles Weihnachtsfest!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  18. Was für eine Pracht . Liebe Anke ich wünsche für und deiner Familie ein wunderbares Weihnachtsfest ! Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  19. Aaaaaaaaaaaaaankeeeeeeeeeeeeeeeeeee - DU!!!! Ich bin ja so überrascht! Vielen, vielen Dank für deine Post. Herrlich!

    Ich habe mich so gefreut.
    Du bekommst im Neuen Jahr Post von mir - und nun wünsch ich dir im weißen Winterkleid eine frohe gesegnete Weihnacht.

    Hier schüttet es aus Kübeln, ich hätt lieber Schnee.

    Herzlichst, deine freudig übrraschte Gisa.
    (Die Sandidee ist ja ... *knutsch*)

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Du Liebe,
    ich wünsche Dir ein zauberhaftes Weihnachtsfest. Hier gibt's leider keinen Schnee *schnief*

    viele liebe Grüße
    sendet Dir
    Silvia

    AntwortenLöschen
  21. Bei uns war alles weggetaut ;-)Und "warm" ist es geworden.;-)
    Aber uns ist es recht so - meine Mutti kann mit ihren 84 keinen Schnee mehr vertragen und bei diesem Wetter kann sie wenigstens hinaus.

    Alles Liebe nochmals
    Sara

    AntwortenLöschen