Mittwoch, 23. Januar 2013

Gestern im Briefkasten

"Betr. Ihre Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Chemielaborant am Fachbereich Chemie der Universität Hamburg

Sehr geehrter Herr B.,

ich freue mich Ihnen mitteilen zu können, dass die Universität Hamburg beabsichtigt, Sie zum 01. August 2013 als Auszubildenden einzustellen."

Na, was sagt ihr? Ist das nicht wunderbar?

Von über 100 Bewerbern hat der Große
einen der fünf Ausbildungsplätze erkämpft.

Und damit die Frage an die Hamburger Mädels:
Wer hat ein Zimmer frei?

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch!

    Ich weiß ganz genau, wie stolz du dich jetzt fühlst — und auch erleichtert, oder?
    Gruß an den Azubi! :-)
    Raphaela

    AntwortenLöschen
  2. Ichj schließe mich an und gratuliere dem zukünftigen Azubi und den (zu Recht) stolzen Eltern!
    Nur: sei vorsichtig mit Deinen Formulierungen!
    Wenn der Sohn so charmant und nett aussieht, wie die Mama, dann stehen die Hamburger Mädels Schlange, um ihn bei sich aufzunehmen. Wobei er dann sicher keine von uns etwas abgestandenen Mädels auswählen wird ;0)
    Freue mich mit Dir
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anke,

    oh in der heutigen schwierigen Zeit ist das ja schon fast wie ein Lottogewinn. Ich gratuliere dem Sohn und der stolzen Mutti natürlich auch! Ich freue mich mit Euch!

    Wegen dem Schlemmer-Joghurt ... also ich schätze mal, es war Aprikose. Ist aber nicht unser Ding, wir mögen das lieber mit Erdbeer. Aber ich hab vielleicht doof geguckt! Das ist auch mir noch nie passiert. Ich werd mal die Firma anschreiben *g* vll. gibts ein Kolli Erdbeer-Schlemmer-Joghurt gratis *hihi*

    Sei lieb gegrüßt und hab einen schönen Tag :-)

    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön! Das freut mich für Euch! Kannste stolz sein!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  5. yeah! ganz herzlichen glückwunsch, liebe anke! ich hab den stein von euren herzen rumpeln hören können ☺
    grüessli, dana

    AntwortenLöschen
  6. Oh, wie schön! Das ist toll...da gratuliere ich auch von Herzen!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  7. Da hat sie das Daumen drücken doch gelohnt.

    Herzlichen Glückwunsch!

    LG Moni

    AntwortenLöschen
  8. Glückwunsch an Deinen Sohn!
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  9. Oh, wie fantastisch!!!
    Herzlichen Glückwunsch an deinen Großen :-)
    Ganz viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  10. Cool, Anke!
    Das ist ja ein Grund, heute noch die Sektkorken knallen zu lassen! Glückwunsch!
    Mein Sohn studiert z. Zt. in HH und zieht im Sommer nach Bonn. Er wohnt in einer ganz schönen 2-Zimmerwohnung mit Küche und Duschbad im OT Wandsbek, mit Terrasse...echt schön da. Wenn du willst kann ich ihn mal fragen, ob...
    LG
    Lisanne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anke,

    jetzt können wir uns alle mit dir freuen. Und das tun wir auch.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  12. Herzlichen Glückwunsch! Das freut mich für ihn!
    Du bist erleichtert, gell? Eine Unterkunft aber könnte ich nur in der entgegengesetzten Richtung bieten:))

    Alles Liebe vom
    Scherzkeks Dana :o)

    AntwortenLöschen
  13. Hallo, liebe Anke, auch von meiner Seite herzlichen Glückwunsch!
    Das ist toll und macht stolz!
    Viele liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  14. Das freut mich aber sehr, sehr für Dich, Deinen Sohn, liebe Anke! Der Andrang ist heute groß. Meine Kinder studieren alle noch, aber der Älteste hat seinen Bachelor schon in der Tasche, studiert auf Master. Das wird alles noch eine Weile dauern bei uns... man ist wirklich froh, wenn die Kinder dann endlich mal fertig sind.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  15. Herzlichen Glückwunsch und ganz viel Spaß bei der Ausbildung wünscht

    Annette

    AntwortenLöschen
  16. Auch von mir Herzlichen Glückwunsch. Das habe ich ja alles noch vor mir.*grusel*
    Mit einem Zimmer kann ich leider nicht dienen,höchstens mit einem Platz auf dem Balkon.*g*
    LG
    Sandy

    AntwortenLöschen
  17. ...ich bin irgendwie ganz gerührt, so sehr freue ich mich mit ;o),meinen allerherzlichsten Glückwunsch und toi,toi, toi bei der Wohnungssuche!!!!!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Anke,
    Gratulation, das ist ja eine tolle Nachricht gleich zu Jahresanfang. Und wie findet es Mama, dass der Sohnemann nun nach Hamburg geht???
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Anke, was für wunderschöne Nachrichten, und es geht ja noch weiter... ich freu mich so für dich und euch, da kannst du wahrlich stolz sein! Besser geht nicht.Nun bin ich gespannt was sonst noch so passiert... ich schreib dir auch noch, ja?
    Herzliche Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen