Dienstag, 5. Februar 2013

Drei Blicke

Heute morgen war ich ganz euphorisch. Da sah der Himmel nämlich so aus.


Im Laufe des Vormittags änderte sich das leider. Jedoch regnete es nicht.


Und zur Zeit schiebt der Wind die Wolken wieder ordentlich beiseite Richtung blauer Himmel.


Wie schaut es denn bei euch aus?

Kommentare:

  1. Hallo Anke,
    bei uns ist es echt abenteuerlich!!!
    Ich fuhr heute früh bei lichtgrauem Himmel rüber über die Brücke nach Mannheim. Hatte sogar das Autofenster minimal herunter gelssen. Plötzlich wird es dunkel, als hätte jemand das Licht ausgeschaltet. Ein Prasselregen setzt ein, so plötzlich, dass ich durch die Scheibenöffnung geduscht werde. Sekunden später geht der Regen in Graupel über, dann ein Lichtblitz (ich habe zuerst mal meine Geschwindigkeit geprüft, dann ein Donnerschlag, dass alles wackelt. Darauf folgte eine Stunde wildes Schneetreiben, das alles weiß gepudert zurück lies.
    Inzwischen ist es wieder gräulich, aber was heißt das schon... es bleibt spannend!
    Grüßle Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe heute alles durch. Schnee, Regen, Sonne, Sturm, Hagel und Gewitter. Ist wie im April. Hoffen wir mal das es bald besser wird.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Anke,
    wunderschöne Bilder:-)
    Wir haben so ein wetter wie Silke...
    lg bea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anke,

    nach Schneeregen haben wir strahlenden Sonnenschein.

    Sonnige Grüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anke,
    das erste Bild gefällt mir definitiv am besten! Wobei das 3. bei der Reihenfolge auch in Ordnung ist! Wir hatten heute Morgen erst Regen und dann strahlenden Sonnenschein. Allerdings sieht es nun aus wie Bild 3.
    Hab noch einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt von
    Linchen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anke,
    hier hat es heute ohne Ende geschneit!Brrrr und richtig kalt ist es leider....aber irgendwann kommt ja der Frühling ;o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  7. liebe Anke, hier war es ähnlich, der Tag begann vielversprechend, aber dann sauste ein Wintergewitter hier nieder, das es in sich hatte, Donner und Graupel, wie ein Weltuntergang.
    Mir machte es wenig aus, denn ich mußte ein Faschingskostüm nähen ;o)), da war ich heute gut beschäftigt... herzliche Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anke
    Wir haben so richtiges Aprilwetter. Schnee, Regen und Sonne wechseln sich ab....
    Eine glückliche Restwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Ach ja,liebe Anke.Da können wir alle ein Lied von singen,glaube ich.Am Morgen strahlte die Sonne und wir bummelten schön durch Mitte,waren im Ritter Sport Store und al wir raus kamen goss es in Strömen.Jetzt scheint wieder die Sonne,aber alle Autos sind zugefroren.Da heißt es gleich wieder kratzen,Mist.
    Ich wünsche dir trotz des Wetters einen traumhaften Tag und schicke dir aller liebste Grüße
    Valeska

    AntwortenLöschen
  10. Schnee, Schnee und nochmal Schnee...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen