Mittwoch, 27. März 2013

Haiku am Mittwoch

Noch liegt Schnee im März.
Die weißen Flocken tanzen.
Eisig weht der Wind.

(Svanvithe)









































Klasse, wer bis hierher durchgehalten hat. Denn dies war der bilderreichste Post, den ich je hatte. Ich konnte mich einfach nicht entscheiden, welche Fotos ich euch zeige. Auf ihnen könnt ihr die wunderschöne Harmonie von Sonne und Schnee erleben. Teilweise habe ich "blind" fotografiert, denn ich war von beiden geblendet. Und ihr erkennt sicher auch, durch welche Schneehöhen ich gestapft bin. Stellenweise war der Weg so zugeweht, dass ich aufs daneben liegende (nun nicht mehr grüne) Senffeld ausweichen musste. Ich habe euch hoffentlich nicht überstrapaziert. Der Schnee jedenfalls wird sich bei uns noch nicht verabschieden. Zum Osterwochenende soll es im Norden erneut schneien...

Kommentare:

  1. Liebe Anke,

    das war erbauend, nicht anstrengend.
    Deine Mühe hat sich gelohnt.

    Mit dem Osterwetter müssen wir abwarten.

    Sonnenstrahlen sind zu dir unterwegs.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. ☺ habe schon beim durch-die-fotos-schauen bei mir gedacht: hui, anke hat sich ausgetobt mit schneebildern ☺ kannst du nicht genug kriegen vom kalten weiss? ☺
    herzliche grüsse, hier taut's wieder mal..., dana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke,
    ich wiederhole mich: Noch bin ich von den Winterbildern begeistert. Nie findet man schönere, reinere Motive finde ich.
    Und wer weiss, wie es im kommenden Jahr ist. Schon oft bekam man diese Motive nicht vor die Linse.
    Einen schönen Tag wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    was für wunderbare Bilder du doch gemacht hast !
    Auch wenn der Frühling gewünscht wird , so liebe ich doch die Möglichkeiten die der Schnee der Linse bietet.
    Morgen geht es für uns 2 Tage nach Plön und hoffentlich haben wir trotz Geburtstag die Möglichkeiten an die Frische Luft zu kommen!
    ich wünsche Dir ein schönes Osterfest.
    Tschüss
    Doris

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anke,
    Mensch sind das wunder-wunder-schöne Bilder! Ich hätte glatt noch eine Weile weitergescollt. Auch wenn wir alle nach Frühling, Wärme und Farbe lechzen, schön ist diese Schneewüste ja doch! Stellenweise fast wie Saraha nur etwas farbloser, dann sah ich Delphine und Herzen und habe mich gefragt, was sich wohl darunter verbirgt?
    Bei Rostrose habe ich gelesen, dass der Osterhase dieses Jahr mit dem Schlitten kommt! Also keine Panik, Ostern wird trotzdem! Bist Du sehr traurig, wenn ich Dir verrate, dass ich heute die ersten Veilchen gepflückt habe - was ein Duft!
    Ich knuddel dich und wünsche Dir frohe Ostern - egal bei welchen Wetter!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anke,
    Deine Bilder sind wunderschön und strahlen soviel Ruhe aus!!!
    Die Bilderflut hat mir sehr gefallen! Auch wenn wir ja mittlerweile sehr nach lauen Frühlingstagen lechzen, schön ist die weiße Pracht trotzdem!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anke,
    das sind aber wieder sehr schöne Bilder, die du da gemacht hast. Obwohl ich persönlich eigentlich lieber keinen Schnee mehr sehen mag . . . aber die Fotos sind klasse geworden!
    Viele Grüße,
    Raphaela

    AntwortenLöschen
  8. ...ja, liebe Anke, ab morgen ist hier auch wieder Schnee angesagt,ich mag ihn echt nicht mehr sehen, auch wenn deine Bilder wunderschön sind ;o)!Viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  9. Herrliche - herrliche - herrliche Fotos.
    Diese blau-weiße Augenweide ...

    Und auf die Frage an mich (Post):
    Genau - sehr richtig recherchiert :-).
    Es sind drei Geschwister - und Freunde von Jesus.

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschöne Fotos! Dann macht das Beste draus, aus diesem eisigen Osterfest!
    Liebe Grüße Judy

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschöne Bilder. Sie passen perfekt zu deinem Haiku. Die lese ich bei dir besonders gern.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  12. Ein schönes Haiku und schöne Bilder. Aber, gibt's die auch in bunt? :-)
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Anke, Das sind ja wirklich tolle Bilder. Ich liebe den Schnee und hier bei uns im Ruhrgebiet hat es auch wieder angefangen und bleibt momentan auch liegen. Aber der Frühling darf ab nächste Woche einmaschieren, denn es ist "FRÜHLING" ;)
    Ich wünsche dir ein schönes Osterfest.

    Sandra

    AntwortenLöschen