Samstag, 30. März 2013

Nach wie vor...

... hält sich bei uns hartnäckig der Winter. Immer wieder schicken die Wolken Nachschub und lassen die Schneeflocken tanzen.














Nachdem der Große wieder halbwegs fit ist, hat es nun leider Herrn Schwanenweiß erwischt. Zwar konnte er heute nach einem gestrigen Fiebertag schon aufstehen. Doch jetzt läuft er hustend mit der Schnupfnase durchs Haus.

Drückt mal die Daumen, dass es ihm bald wieder gut geht und ich weiterhin alle Bazillen und Viren abwehren kann...

Kommentare:

  1. hallo liebe Anke,
    bei dem Wetter bleibt es leider nicht aus, dass sich die Erkältungen wieder breit machen, seit gestern hat es mich auch schlimm mit Bronchitis erwischt und gleich kommt das Tochterkind auch mit einer dicken Erkältung von Aachen nach Hause, beste Voraussetzungen für ein schönes Osterfest;o))
    Ich hoffe dein Großer erholt sich gut von der Grippe und der Herr des Hauses bekommt es nicht so arg... ganz lieben Dank dir für die liebe Karte!!Hab mich heute morgen sehr gefreut!!!
    Herzliche Grüße und ein schönes Ostern trotz Schniefnasen wünscht dir ♥cornelia

    bei der es gestern auch wieder so aussah.. weiß und nochmals weiß...

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke,
    ach mensch, ich wünsche deinen beiden Männern von Herzen gute Besserung und dir, dass es dich nicht auch erwischt!Hier ist auch immer alles noch alles voller Schnee und neuer kommt hinzu, was soll´s , ändern können wir es eh´nicht, nur das Beste draus machen ;o)!Dir und deinen Lieben wundervolle Ostertage!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  3. Gute Besserung dem Holden Gatten!
    Nun bei uns hat es Gestern in Plön auch wieder geschneit. Hamburg ist verschont geblieben.
    Aber dennoch wünsche ich dir und deiner Familie ein schönes Osterfest und nehmt bloss keine weissen Eier zum suchen !
    Tschüss
    Doris

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anke,

    wir müssen weiter kämpfen gegen die Krankheiten und das
    Wetter. Irgendwann werden wir siegen.

    In herzlicher Verbundenheit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Anke,

    uns hatte es auch wieder erwischt. So langsam habe ich keine Lust mehr. Das kleine Mädchen liegt dann immmer so richtig auf der Nase. Ich drücke euch natürlich die Daumen, dass alle schnell wieder fit sind und du gesund bleibst.
    Alles Liebe und gute aus dem Siebenzwergehaus. Habt schöne erholsame Ostertage!!!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anke,
    ich drücke dir natürlich die Daumen, dass es dich nicht erwischt und Herrn Schwanenweiss wünsche ich gute Besserung.
    Ich finde deine Fotos schön. Vor allen Dingen die viele Enten.
    Hoffentlich leiden sie keinen Hunger.
    Ein frohes Osterfest wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  7. Ach nee, Häuser gibt es bei Euch auch (zwinker)?!
    Ist gar nicht so einfach mit gedrückten Daumen etwas in die Tastatur zu hacken, deshalb kurz und bündig:
    Gute Besserung und schöne Ostern!
    Übrigens mein Großer (22) meint, er versteckt dieses Jahr weiße Eier, das ist dann mal ein Spaß den anderen beim Suchen zuzusehen!
    Knuddels Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anke,

    irre - bei uns ist der Schnee zum Glück schon Vergangenheit, ich hoffe, das bleibt so. Und drücke sämtliche Daumen, dass zum einen bei euch alle sich mal bessern und dann auch fit bleiben - und zum anderen, dass diese zwar hübsche, aber zeitlich völlig unpassende weiße Watteschicht mal den Blick auf schüchterne Blütenköpfchen freigeben, die bestimmt nur darauf warten, endlich aus der Erde lugen zu dürfen.

    Habt schöne Feiertage und werdet und bleibt gesund!

    Liebe Grüße
    daisy

    AntwortenLöschen
  9. Daumen drück... Daumen drück!
    Werdet und bleibt gesund!

    Ich wünsche euch ein Frohes Osterfest.
    Ganz so weiß ist es hier gerade nicht.

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen
  10. da drücke ich dir auch die Daumen und dass er schnell wieder gesundet!
    Bei mir hats auch geschneit, aber er bleibt nicht liegen bin ich froh!
    Schönes Osterfest wünsche ich dir und deine Familie!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anke,

    ich drücke die Daumen und wünsche Euch ebenfalls ein frohes Osterfest. Ja, genau so sieht es hier aus. Nee, nicht ganz, wir haben nicht so viele alte Gemäuer hie und keine Enten....

    God påske

    Amalie

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Anke,
    ich sende Dir einen lieben Ostergruß und nachträglich wünsche ich Dir alles Gute, viel Gesundheit und Segen zu Deinem Geburtstag. Ich bin z.Z. beruflich total im Stress und werde die nächste Zeit auch nicht sonderlich viel zum Bloggen kommen.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen