Samstag, 4. Mai 2013

Himmelblau und Weiß


Für alle, die heute auf einen blauen Himmel und Sonne verzichten mussten, kommt hier ein Gruß von beiden. Denn wir hatten ein großartigen Tag. Das hat mich allerdings vom Lesen in euren Blogs abgehalten, seht es mir bitte nach.


Meint ihr nicht auch, dass meine in voller Blüte stehenden Schlehenbüsche perfekt zum Thema passen?


Wenn all die Blüten Früchte werden...


Ist...


 ... das...


... nicht...


... traumhaft?!


Und seht einmal, was da unter den Büschen schimmert.

 

Einem kleinen Vergissmeinnicht scheint es dort zu gefallen.


Noch muss es ein wenig wachsen, bis es SO schön ist.


 Aber das darf es,
denn Vergissmeinnicht kann es in meinem Garten gar nicht genug geben...

Ich wünsche euch einen wunderbaren Sonntag.

Kommentare:

  1. Liebe Anke,

    da kann ich nur bestätigen:
    TRAUMHAFT SCHÖN!

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke, für deinen lieben Gruß bedanke ich mich herzlich und gebe ihn ebenso herzlich zurück.
    Die Schlehenblüten sind traumhaft schön, gegen den blauen Himmel einfach nur grandios.
    Ich habe mich auch fast nur draußen aufgehalten, habe aber fleißig gewerkelt, wie du gleich noch bei mir sehen kannst, es dürfte dir gefallen ;o))
    Ich wünsche dir einen ganz erholsamen Feierabend und schicke dir ganz liebe fröhliche Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke, das tut gut, nachdem es bei
    uns heute fast sen ganzen Tag geregnet hat.
    Erst am Abend kam die Sonne etwas durch.
    Einen schönen Restabend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anke,

    Wir hatten heut' auch total schönes Wetter. Leider musste ich aber bis eben arbeiten. Na, ja dann genieße ich halt den Sonntag.

    Deine Bilder sind traumhaft schön, danke dafür...

    LG & schönen Sonntag TINA

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön! Danke!
    Wir haben hier auch Sonne juchhuhh :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  6. Toll! Unser Kirschbaum blüht im Moment genauso schön.
    Einen schönen Nachmittag!

    AntwortenLöschen
  7. JA! Ja, liebe Anke, das ist FRühling PUR ;O), wunderschön hast du ihn eingefangen ;o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anke,
    unsere kleinen Vergissmeinnicht liebe
    ich auch so :-) Sie sind auch so einfach zu
    händeln. Sie vermehren sich schön, aber man
    kann sie leicht entfernen, wenn es zu viel wird.
    Und dieses strahlende Himmelsblau!
    Ganz viele liebe Sonntagsgrüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anke,
    jaaaa, wunderschön!
    Ich kann mich im Moment gar nicht sattsehen an der Schneespiere in meinem Garten, die so wunderschön und überquellend blüht. Nach dem vielen Schnee eine wahre Augenweide!
    Viele Grüße,
    Raphaela

    AntwortenLöschen
  10. herrliche bilder ! und der blaue himmel UNGLAUBLICH !! bei uns gibt´s immer kleine weiße wolken..
    viele liebe grüße
    barbora

    AntwortenLöschen
  11. Einen Kirschbaum haben wir selbst ja nun nicht mehr. Obwohl ich überlege, im Herbst einen anzupflanzen. Ich mag Sauerkirschen am liebsten und im Waldgarten hatte es einen solchen. Ganz himmlisch, der Duft der Blüten und später die lecker erfrischenden Kirschen, die ich gleich vom Baum aß!
    Tagsüber bin ich auch viel draußen. Gerade diese herrliche Blütezeit ist doch immer so kurz und die sollte man mit jeder Faser genießen. Ins Internet kann man schon immer noch. Das geht auch abends, im Dunkeln oder frühmorgens ... ich finde es nicht schlimm, wenn man nicht täglich in den Blogs liest oder kommentiert. Selbst darf ich das jetzt auch nicht mehr in dem Maße wie vorher, denn mit den Augen ist nicht zu spaßen und je älter man wird, desto größer ist leider auch die Gefahr. Ich war erschüttert, wie viele Menschen die Augenkliniken hier bevölkern, Jung wie Alt und alle schon Netzhaut/Makulaprobleme! Daran tragen die Computer mti Sicherheit ihren Anteil. Alles hat leider seine Grenzen, so auch das internette Zeitalter ...
    Ich wünsch' Dir eine gute Nacht!
    Sara

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön ♥♥♥

    Schönen Dienstag,
    Eva

    AntwortenLöschen
  13. Sind diese Blüten überall nicht einfach wundervoll?
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Anke,

    ja, die Blütenpracht ist gewaltig, die Schlehe sieht (oder sah..) bombastisch aus. Ich finde es absolut faszinierend, was die Natur alles schafft.

    Ich wünsche Dir ganz viel Freude beim Schauen und Staunen.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen