Mittwoch, 15. Mai 2013

Weißer Blütentraum

Ihr Lieben, ich melde mich zurück. In den letzten Tagen fehlten mir einfach Zeit und Lust zum Bloggen und darum habe ich pausiert. Auch weil ich nur am Rande mitbekam, dass es in der Bloggerwelt schon wieder reichlich Trubel gab. VIEL LÄRM UM NICHTS fällt mir dazu spontan ein und die Frage, ob wir wirklich nicht anderes zu tun haben...

Ich jedenfalls schon und deshalb zeige ich euch ein paar Bilder aus dem Garten meines Vaters. Der Große und ich waren nämlich am Herrentag (Himmelfahrt) auf der Insel Rügen.


Die Kirschbäume standen in voller Blüte, und kurz vor einem kurzen, kräftigen Regenschauer (der innerhalb weniger Minuten da und wieder weg war), habe ich sie fotografiert.


So entstand diese (wie ich finde) besondere LichtStimmung.


Kommentare:

  1. Liebe Anke,

    ich freue mich über deine Pracht.

    Herzliche Grüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Wie wohltuend, liebe Anke, einfach auf die herrlichen Blüten zu schauen und zu wissen, dass es auch noch eine andere Welt gibt als die, die man gerade so mitbekommt.
    Rügen um diese Jahreszeit muss einfach herrlich sein!!Ich wünsche dir eine schöne Restwoche und lasse ganz herzliche Grüße da, cornelia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke,
    wundervoll hast Du den Moment eingefangen :-)
    beim Anblick komme ich ja ganz spontan ins träumen und vor allem zur Ruhe....,
    Sei ganz lieb gegrüßt
    Veronika

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anke,
    leider bietet unser Gärtchen keinen Platz für einen weiteren Baum, schade, denn ich finde die Blüten wunderschön und Kirschen sind mein Lieblingsobst ;o)!Einen schönen Abend und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anke, was für schöne Blüten !Ach ich mag diese Jahreszeit so gerne und auf Rügen muß es auch sehr schön sein. Trubel wieder in der Bloggerwelt ? Hab ich gar nicht mitbekommen, aber die gleiche Frage stelle ich mir auch immer... LG Sabrina+lieben Dank für Deinen Kommentar

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anke,
    es tut gut, sich auch mal aus der Bloggerwelt zurückzuziehen.
    Es soll Spass machen - und nicht zur Pflicht werden.
    Deine Fotos sind wunderschön!
    Einen schönen Abend wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  7. Diese Baumblüten überall sind einfach wundervoll!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  8. Schön wenn es so blüht. Wir sind auch ein bisschen später dran, und der Apfelbaum blüht grade herrlich.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschöne Bilder!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anke,
    da ist etwas Wahres dran - VIEL LÄRM UM NICHTS :-)
    Schade eigentlich. Diese ständigen Streitereien.
    Wir waren übrigens nal wieder in NB. Ach die Heimat :-))
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön, die Kirschblüte! Leider haben wir im neuen Garten keinen Kirschbaum mehr. Ich werde vielleicht einen Sauerkirschbaum pflanzen. Doch zuerst muß sich das Hundekotproblem lösen, sonst macht alles keinen Spaß mehr.

    Den "Trubel" in den Blogs habe ich gottlob gar nicht mitbekommen. Es hat auch Vorteile, wenn man nicht allzu oft in anderen Blogs stöbert. ;-) Von daher weiß ich gar nicht, worum es da ging.

    Bei uns hatte es gestern ordentlich gewettert und gewittert. Aber heute war es wieder ganz schön, fast schon zu warm mit über 29 Grad!

    Liebe Grüße nochmals
    Sara

    AntwortenLöschen