Freitag, 13. September 2013

Das tut gut!

Hin und...


...her!


Das tut ja...


... so gut!


Noch einmal schütteln...


... und dann schauen...


... ob ich noch ein Leckerli bekomme.


Das war letzten Freitag bei schönstem Sonnenschein.
Da musste ein Sandbad nach dem "Training" einfach sein.

Wir sehen uns nachher, Zuckerschnute!
(Hoffentlich lacht die Sonne für uns wieder.)

Kommentare:

  1. ...ist das süß, liebe Anke!Mein Kleiner geht morgen auch wieder reiten und freut sich schon sehr darauf ;o)! Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  2. liebe Anke, da wünsche ich dir ganz viel Sonne und wunderschöne Momente, das wird bestimmt wieder ein schöne WOende für euch. Kraul Resada mal von mir !♥
    Wir haben leider nur Regen aber das macht auch mal nichts. Ganz viele herzliche Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke,

    mit dir hoffe ich auf einen sonnigen Freitag.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anke,

    Danke für die schönen Fotos! Ist das dein Pferd?
    Ich liiiieeeebe Pferde seit ich mit 4 Jahren das erste Mal geritten bin.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende Constance

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anke,
    hab ein schönes Wochenende mit hoffentlich viel Sonne und ganz, ganz vielen Wohlfühlminuten.
    danke für die tollen Fotos -- hach - Pferd müsste man mal sein
    ;-)))))

    sonnige Grüße schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  6. Ein sehr schönes Tier! Du darfst dich wirklich glücklich schätzen...
    Viel Freude beim nächsten Ausritt!

    AntwortenLöschen
  7. Hej Anke,
    das sind sehr schöne Bilder!
    Man sieht förmlich, wie wohl sich die Zuckerschnute fühlt :))))
    Happy Weekend!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  8. Moin Anke,
    Schmunzelbilder zum Wochenende. Am lustigsten ist das Schüttelfoto, da will man gleich mitmachen.
    Was die Sonne betrifft - hier macht sie sich rar. Leider.

    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
  9. Ich reite zwar nicht, aber auf meinen Spaziergängen komme ich immer am Ponyhof vorbei. Einfach dastehen und beobachten, da geht mir immer das Herz auf.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  10. Hej Anke!
    Na, da fühlt sich eine so richtig wohl! Ist es nicht schön, dabei zu stehen und zu sehen, wie wohlig dem Pferd ist? Meine Jungs sausen jetzt auch auf der Weide rum, das Gras ist während ihrer Abwesenheit richtig dolle gewachsen, und so haben sie jetzt viel zu schlemmen!
    Morgen holen wir Esi ab; bin gespannt, wie das Zusammentreffen nach einer Woche so ausfällt! Und vor allem: Ob er sich von seiner Freundin loseisen kann! Na, er muss wohl...... :o/ Das tut uns immer richtig leid, wenn wir da zweie auseinanderreissen müssen. Aber es geht halt nicht anders!
    Der erste Ausritt nach 11 Wochen ohne Pferd unter'm Popöchen war wunderbar. Die Jungs waren superbrav, haben nicht gemuckt und haben sich so benommen, wie wenn sie nie weggewesen wären. Hach, sie sind einfach die Besten!
    Ich freue mich für dich, dass du deine Zuckerschnute nun einigermassen entspannt galoppieren kannst! Sie wird es bestimmt auch sehr geniessen, mit dir durch den raschelnden Herbstwald zu streifen! Ich finde, die Pferde sind dann immer ganz anders als im Sommer, viel vitaler. Naja, ist ja auch kein Wunder: Endlich wieder klare, kühle Luft, keine Mücken und Bremsen mehr. Herrlich!
    Dann wünsche ich dir und Madamchen ein wunderschönes WE und viel Spass zusammen!
    Herzlichst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  11. Anke, danke für diese wundervolle
    Bildserie. Herrlich getroffen.
    Und das Leckerli? Hat sie sicher bekommen, oder?
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  12. Die Pferde tun mir immer so leid, liebe Anke, wenn sie von diesen Bremsen heimgesucht werden. Das muß ja schrecklich lästig sein! Sie wedeln und wedeln und wissen sich zuweilen kaum zu helfen. Ist das bei Euch auch so eine Plage?

    Pferde mag ich auch sehr gern. Bin auch schon ausgeritten - früher ... hatte aber nie ein eigenes Pferd, wollte ich auch nicht. Alles Leihpferde.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Sara

    AntwortenLöschen
  13. Schubbern macht Spaß, kann ich der Zuckerschnute nachfühlen :)
    Apropos Leckerli - hat sie es bekommen?
    Falls ja (nehm ich doch mal stark an), hat die Mieze auch eins bekommen??? :)))

    Wünsche Dir ein schönes sonniges Wochenende

    Liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
  14. ich liebe Pferde und du hast damit mein Herz erfreut mit diesen tollen Aufnahmen!
    Schönes Wochenende wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  15. Ahhh, tolle Bilder! Darf ich meinen Mädels gar nicht zeigen…….die wollen unbedingt reiten lernen!
    Lieben Gruß
    Gisela

    AntwortenLöschen
  16. Huhu Anke,
    Zuckerschnute - das klingt sehr liebevoll! Ich wünsch viel Spaß mit ihr!
    Liebe Grüße
    Corinna

    AntwortenLöschen
  17. ....deine bilderserie ist ja wie daumenkino :-) zuckerschnute gehts richtig gut, das sieht man! herzliche waldgrüsse, dunja

    AntwortenLöschen
  18. will mal eben ganz ganz liebe Grüße für dich hierlassen, liebe Anke, bin sehr selten in den blogs unterwegs. Hoffe, es geht euch gut und sende herzlichste Grüße !!! Kathrin & die Hunde

    AntwortenLöschen
  19. Oh, Zuckerschnute passt - so ein schönes Pferd :-)
    Ganz viele liebe Grüße sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  20. So ein Peeling tut doch mal richtig gut :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen