Donnerstag, 5. September 2013

Mond am Morgen?

Heute strahlt der Himmel in seinem schönsten Blau mit der Sonne um die Wette. So in etwa.



Denn ich habe ein bisschen gemogelt. Diese beiden Bilder stammen nämlich vom Morgen des 24. Augusts (also gar nicht so lange her). Wie ihr seht, hatte der Mond keine Lust "zu verschwinden".


Kommentare:

  1. Liebe Anke,

    mogeln ist erlaubt, wenn man es zugibt.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke,
    ganz egal, wann diese Aufnahmen entstanden sind.
    Heute sieht es auf jeden Fall (allrdings ohne Mond)
    wieder so aus.
    Einen sonnigen Tag wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke,
    sowas hab ich letzthin auch beobachtet. Heller Tag, und der Mond stand noch am Himmel! DAS ist die Natur, die lässt sich nicht reinreden. Schön so!!
    Jaaa, die Hottis kommen schon wieder zurück! Wobei ich sagen muss, dass mir die 10 Wochen jetzt doch sehr ergiebig vorgekommen sind! Herrlich waren sie, und trotzdem bin ich froh, dass jetzt alles wieder auf bekannte Pfade einschwenkt, der Tag wieder Struktur kriegt und ich endlich (!!!) mal wieder regelmässig raus komme! Man ( also, die olle Hummel!) mutiert ansonsten völligst zum Faultier.....
    Herzlichst
    die faule Hummelsocke ;oD

    AntwortenLöschen
  4. Mir soll´s recht sein, wenn es soo schön aussieht.
    Hier auch tolles Azzurro :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  5. Haben wir nicht grade wieder Vollmond? Evtl. wiederholt sich das Schauspiel.
    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
  6. tolle Aufnahmen und Idee *zwinker*
    Ich wünsche dir ein schönes Sommerspätwochenende!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anke,
    wir haben hier heute ein absolutes Märchentraumwetter und ich freue mich sehr darüber ;o)! Ein wundervolles Wochenende und ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anke
    Auch wir geniessen hier herrliches Traumwetter. Wunderschön!
    Ein gemütliches und sonniges Wochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. So nen schicken Himmel hatte ich hier heute Morgen auch.
    Allerdings ohne Mond :)

    Liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
  10. Was für ein schöner Mond, Anke! Und Mogeln ist bei solchen Bildern gestattet! ;-)
    Liebe Grüße
    Corinna

    AntwortenLöschen
  11. ....wie schön und poetisch: mond am morgen! herrlich die Bilder! herzliche waldgrüsse, dunja

    AntwortenLöschen
  12. Komisch, dass man ihn manchmal morgens noch so
    gut sehen kann. Tolle Bilder!
    Ich wünsche dir einen guten Start in die Woche,
    ganz viele liebe Grüße sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  13. Tja, das ist manchmal so.
    Warum der Mond aber tagsüber zu sehen ist, findest Du hier

    http://www.wissenschaft-im-dialog.de/aus-der-forschung/wieso/detail/browse/19/article/warum-kann-man-den-mond-auch-tagsueber-sehen.html?tx_ttnews%5BbackPid%5D=88&cHash=80dbaa38e5c17ab58b2b4f9a1c378694

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen