Mittwoch, 6. November 2013

Aufwärts

In den letzten Tagen war ich etwas lahm gelegt. Zunächst hatte ich eine Verspannung in der Schulter, die sich in der Nacht vom Donnerstag zum Freitag letzter Woche zu extremen Schmerzen im rechten Oberarm "herabließ" und mir eine Nacht bescherte, in der ich im Grunde nur nach einer Schlafposition auf der Suche war, in der ich die Schmerzen aushalten konnte. Erfreulicherweise ließ der Schmerz dann am Tag in dem Maße nach, so dass ich ohne größere Probleme nach Hause fahren konnte. Ein Arztbesuch war jedoch unumgänglich, wollte ich die Schmerzen loswerden. Nun ist es ja bei den Ärzten so üblich, dass am Freitagnachmittag keiner mehr Sprechstunde hat und man dann zu den Notdiensten oder ins Krankenhaus muss. Ich habe das Glück, dass es bei uns am Ort EINE Ärztin gibt, die so kurz vor dem Wochenende noch praktiziert. Liegt es daran, dass sie seit 1959 (!) Ärztin, also schon laaange über das Rentenalter hinaus ist? Jedenfalls musste ich "nur" eine Stunde warten und bekam dann zwei schmerzlindernde Spritzen in die akuten Bereiche und Tabletten gegen die Schmerzen und zur Muskelentspannung. Beide Medikamente habe ich allerdings lediglich einmal eingenommen. Gerade bei letzterem hatte ich den Eindruck, dass sie meinem empfindlichen Magen gar nicht bekamen. Am Sonntagnachmittag wagte ich schon wieder meine Joggingrunde und fühlte mich gut dabei. So fuhr ich am Montag zur Arbeit, ohne mir weitere Spritzen "abzuholen". 

Was mich die letzten Tage dann jedoch lese- und schreibmüde gemacht hat, war das Novemberwetter. Ein grauer Himmel und Regen tragen nicht unbedingt zur guten Laune bei, auch bei einer Optimistin, wie ich es bin, nicht. Dagegen eine Gewinn in einer Blogverlosung schon. Und deshalb habe ich mich gefreut, dass ich mir bei Constance drei ihrer wunderbaren E-Bücher aussuchen durfte. Die beiden Häkelinspirationen (Foto) werde ich auf jeden Fall ausprobieren, und dann habe ich mich noch für ein Näh-Book entschieden. Denn ich gebe die Hoffnung nicht auf, euch irgendwann etwas von mir Genähtes zu präsentieren.


Just in diesem Moment zeigt sich am Berliner Himmel auch meine Lieblingsfarbe blau wieder einmal, und zwischen den weißen Wolken zwinkert mir die Sonne zu. Es geht doch!

Kommentare:

  1. Zuerst mal gute Besserung für deine Schulter! Ich kenne das, wenn man überlegt, ob man am besten im Sitzen schlafen soll.... Bin schon gespannt auf deine Vorhaben, denn so ein rundes Kissen macht (zumindest mir!) viel Spaß, es zu häkeln.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Na, da bin ich aber froh, dass deine Schulter wieder besser ist!! Und dass das Wetter wieder schoen wird. Bei uns ist es heute ganz bedeckt, aber ich geniesse das, weil hier der Himmel meistens blau ist.

    Ich wuensche dir frohes Schaffen! :) xoxo Silke

    AntwortenLöschen
  3. Ih, dass mit den Schultern kenne ich nur zu gut, ich plage mich auch damit rum.
    Zu deinem Gewinn gratuliere ich dir recht herzlich, so ein Sternkissen, dass würde ich auch gerne machen, aber mir schlafen derzeit immer die Hände ein.... (Doc meint ich komme nicht um die OP rum...:-(

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh ja die Schulter! Das kenn ich. Seit ich die Handtasche in der Größe reduziert habe und sie nun quer trage, habe ich meine chronischen Schulterprobleme auch in den Griff bekommen. Ich wünsche dir jedenfalls schon mal gute Besserung!
    Schöne Ebooks hast du dir da ausgesucht, hab ja alle Probearbeiten dürfen und sie sind wirklich sehr gut beschrieben. Bin schon neugierig auf deine Ergebnisse!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Ich wünsche dir gute Besserung.
    Ich mag dieses Wetter, mag die kommenden Monate.
    Da ich überhaupt kein Sonnenkind bin, lebe ich in der
    jetzigen Zeit richtig auf. Komisch oder?
    Liebe Grüße schickt Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  6. Da bist Du ja wieder, liebe Anke! Ich habe mir schon Sorgen gemacht!
    Aber fast dachte ich mir sowas ...
    Das kann gut möglich sein, die älteren Ärzte haben noch eine andere Auffassung. Aber generell herrscht ja Ärztemangel bzw. wollen sie nicht mehr so lange arbeiten. Bei uns haben viele schon Freitags gar keinen Dienst mehr. ;-)

    Ja, ja, der Maus- bzw. Handarbeitsarm ... wenn man dann womöglich beruflich auch noch mit dem Computer zu tun hat ...

    Ich kuriere vieles mit Kräutertees. Auch wenn das jetzt so klingt ... aber wenn man die Materie einmal gründlicher erforscht (ich hab' schließlich nicht ohne Grund noch eine Heilpraktikerausbildung gemacht), erkennt man die Zusammenhänge.

    Gute Besserung weiterhin und liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  7. Schön, daß es dir wieder besser geht! Wenn man Schmerzen hat, ist alles andere irgendwie total nebensächlich!
    Aber jetzt bin ich gespannt, was du als nächstes werkeln wirst!
    Lieben Gruß
    Gisela

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Antje, freut mich, dass es Deiner Schulter wieder besser geht. Ich hab da vor vielen Jahren mal von einem Orthopäden eine Gymnastikanleitung bekommen dafür (hatte sehr oft verspannten Nacken/Schulter). Wenn ich das jeden Tag einmal mache, hab ich gar keine Probleme mehr. Wenn ich nicht mache, weil es mir ja so gut geht ;) dann geht es mit der Gymnastik sehr schnell wieder weg. Habe seit dem keinen Arzt mehr zu sehen bekommen deswegen. Ich muss sie mal raussuchen, dann scanne ich sie ein und schicke sie Dir. Prima Sache für Schreibtischtäter und Handarbeiter :D Hab das auch mal einem Arbeitskollegen empfohlen, der morgens mit schiefem Hals in die Firma kam. Erst hat er sich ein bisschen geschämt, aber gegen Mittag konnte er den Kopf schon wieder gerade halten und konnte wieder lachen. Funzt also :)

    Und herzlichen Glückwunsch zu Deinem Gewinn, das hat sich ja echt gelohnt für Dich :)

    Liebe Grüße und schmerzfreie Tage
    Sigi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anke,

    die netten Worte hier sprechen für sich und für dich.

    Weiterhin alles Gute wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  10. Dann drücke ich die Daumen, dass Dich die Schmerzen in Ruhe lassen! Und gratuliere zu den schönen Anleitungen. Bestimmt stürzt Du Dich zuerst auf das Sternenkissen und da bin ich schon gespannt drauf!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  11. Hello I'am Chris !!
    This is not a "spam"
    You Have A Wonderful Blog Which I Consider To Be Registered In International Blog Dictionary. You Will Represent Your Country
    World-Directory 188 countries in the world! and thousands of blogs
    Please Visit The Following Link And Comment Your Blog Name
    Blog Url
    Location Of Your Country Operating In Comment Session Which Will Be Added In Your Country List
    On the right side, in the "green list", you will find all the countries and if you click them, you will find the names of blogs from that Country.
    http://world-directory-sweetmelody.blogspot.com/
    Happy Blogging
    ****************
    You can forward this invitation to your friends

    PLEASE IMPERATIVE !
    Registration for the "Directory" blog, are free.
    We only ask you to follow the blog. Thank you for your understanding

    AntwortenLöschen
  12. liebe Anke,
    wie du mir ja schon geschrieben hast, ist das alles nicht schön, ich hab echtes Verständnis für dich, da so eine Verspannung soo weh tun kann.
    Vom vielen Handnähen letzte Woche hatte ich einen Erguß im Ellenbogen -ich sag dir, das war auch nicht lustig.
    Ich hoffe es geht wieder besser bei dir und du hast den November Blues im Griff, das schöne e-book wird dir sicherlich helfen.Schade dass du am anderen Ende Deutschlands wohnst, sonst würde ich dir Nähen beibringen ;O))
    Nun wünsche ich dir mal von Herzen dass du schmerzfrei wirst und die ollen Tabletten nicht mehr brauchst.
    Ganz liebe Abendgrüße♥, cornelia

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Anke
    ich hoffe dass es besser wird und Joggen tut immer gut im November so wie ich mit dem Fahrrad oder spazieren gehen... schön diese Ebooks und viel Sapss beim machen!
    Nähen ja das wartet auch auf mich , hab eine Nähmschine bekommen und noch nie drauf genäht!
    Gute Besserung und einen guten Tag mit besseren helleren Tagen für dich!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  14. Oh je, du Arme!! Ganz schnelle und gute Besserung!! ♥ Novemberblues darf man gar nicht an sich hinlassen, lenk dich ab mit etwas Schönem!!

    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  15. Ohje, ich hoffe, die Schmerzen sind nicht wieder gekommen!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Anke,
    da wünsche ich Dir auch alles gute und ganz viel Gesundheit. Deine ausgesuchten Ebooks finde ich auch alle toll, besonders das schöne runde Häkelkissen sieht wunderschön aus.
    Viel Freude beim Nacharbeiten.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  17. Hej SVANVITHE
    Den runde pude er virkelig skøn- sikke nogle glade farver!
    Kærlig Hilsen
    JetteMajken

    AntwortenLöschen
  18. Herzlichen Glückwunsch, liebe Anke, zu Deinem tollen Gewinn -gleich 3 Ebooks -welche Freude für Dich- und ich freue mich mit Dir ;-)))))

    Deine Handstulpen sind wunderschön und in einem strahlenden Blau und lassen die neue Besitzerin ebenfalls strahlen ;-)))

    ich schicke Dir viele liebe Grüße mit guten Wünschen für ein schönes Wochenende
    Traudi

    AntwortenLöschen
  19. Oje, oje, na dann hoffe ich dass die Verspannung
    nun richtig weg ist. Und die E-books sind bestimmt super.
    Da wirst du bestimmt was Tolles zaubern :-)
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen