Donnerstag, 28. November 2013

Gefährlich II

Erinnert ihr euch vielleicht noch an die "gefährlich" schönen Dinge aus Papier, die ich bei Oktoberdots gefunden habe. Nun habe ich wieder etwas Hübsches entdeckt, und zwar bei zartbesaitet.

Foto: zartbesaitet


Ich jedenfalls konnte gar nicht anders und MUSSTE meinen (Brief)Papiervorrat auffüllen.


Weihnachtliches findet ihr dort ebenso...


... wie Notizblöcke, von denen man ja, wie ich finde, nicht genug haben kann.


Empfehlen kann ich unter anderem ebenfalls das hochfeine Papier in der Metalldose, die noch die Möglichkeit bietet, sie selbst zu verzieren. Aber auch so schlicht macht sie sich bestimmt gut auf dem Schreibtisch.

Foto: zartbesaitet

Die Auswahl ist groß. Also lasst euch verführen...

Kommentare:

  1. Liebe Anke, schöne Sachen hast Du da aufgetan, ich mag auch solche nett gestalteten Papiere, da macht selbst das Arbeiten viel mehr Laune. Das Papier mit den Eulen und den Hirschen (oder sind es Elche?) gefällt mir besonders gut.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das ist wirklich verführerisch! Schöne Sachen!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke,

    gut, dass du hier deine Tipps schreibst. Damit kommt man weiter.

    Einen guten Abend wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anke,
    bei Papierwaren werde ich sofort hellwach. Ich könnte mich stundenlang damit
    beschäftigen :-) Das Papier in der Dose finde ich besonders schön.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. oh herrlich, liebe Anke, für Papiere, Karten und dergleichen könnte ich auch ein Vermögen lassen; da ich alles erstmal horte, weil es so schön ist, bleibt hier viel in den Kisten... auf Vorrat für den St Nimmerleinstag ;o))
    das Fuchspapier ist besonders lieb... ganz herzliche Abendgrüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  6. Da hast Du DIr ja ein schönes vorweihnachtliches Geschenk gemacht. Die Eulen sind herzallerliebst.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  7. Hach - da sind ja auch maritime Sachen dabei :)
    Wie schööööön! :)))
    Ich hab früher mal Briefpapier gehortet, und irgendwann weggeschmissen, weil es mir nicht mehr gefiel. Nun mache ich es selbst, dann entsteht immer was nach Tageslaune oder gemäß dem Geschmack vom Empfänger. Und meine Schublade ist frei ;)

    Liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
  8. Wirklich schön, dein Briefpapier! Davon kann ich nicht genug bekommen...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anke,
    das kann ich sehr,sehr gut verstehen, dass da der Papiervorrat unbedingt aufgefüllt werden musste ;o)! Einen schönen Abend und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen