Montag, 23. Dezember 2013

Blümchen im Dezember

Wir hatten heute einen sonnigen Tag. Ehrlich gesagt, ist mir das lieber als Regen. Wenn es schon keinen Schnee gibt.


Ein paar Primeln im Garten haben die Chance genutzt...


... und ihre Köpfchen in die Sonne gereckt.


Und selbst die Stiefmütterchen in meinen Töpfchen...


... senden einen letzten bunten Gruß.

Gut, dass ich Herrn Schwanenweiß verboten habe, sie schon zu "entsorgen".


Mit diesen blumigen Gesellen macht die Verkündung der Gewinnerin von Luna, der Sternenfee gleich noch einmal so viel Spaß.

Es ist

Urte aus dem Elfenrosengarten. Meine Gratulation!

Noch im diesen Jahr geht das Büchlein zu dir auf die Reise, und dein Jüngster wird hoffentlich viel Freude beim Vorlesen und Anschauen haben.

Kommentare:

  1. Moin Anke,
    Primeln zu Weihnachten - schön und irgendwie schön traurig, weil der Winter fehlt.
    Urte gratuliere ich und euch wünsche ich ein gesegnetes Fest!
    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke,
    es ist unglaublich, was dich noch in deinem Garten begrüßt ;o)! Ich wünsche dir einen wunderschönen und gemütlichen Abend! Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  3. Die Jahreszeiten sind irgendwie verschoben, so richtig kalt wird es dann im Jänner und Februar. Da wird sicher auch der Schnee kommen! Ich wünsche dir Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anke,

    ich freue mich, dass Urte das Buch gewonnen hat.
    Ihr Kleiner freut sich schon auf das Vorlesen.

    Einen guten Abend wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Glückwunsch an die Urte und Dir und Deiner Familie ein schönes Weihnachtsfest.

    Liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anke,
    herrlich, diese kleinen Blümchen in deinem Garten. Es scssheint,
    als ob sie nicht weichen möchten.
    Urte gratuliere ich zu ihrem Gewinn.
    Einen wunderschönen Restabend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  7. Ei ei ei....was für ein Wetter zu Weihnachten.....das ist schon irgendwie unpassend!
    Lieben Gruß
    Gisela

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anke,
    Frühling im Winter... Irgendwie ist alles durcheinander mit den Jahreszeiten. Hier sollen es morgen 14 Grad werden und stürmisch gleich dazu. Na dann, windige Weihnachten! ;-)

    Liebe Grüße
    Birgit

    P.S. Ich musste über Deine Keks-Geschichte sehr schmunzeln. Überall dasselbe!

    AntwortenLöschen
  9. Gratulation an Urte!
    Hier war es auch ganz frühlingshaft. Ich hab Gänseblümchen im Garten gesehen, bin mir aber gerade nicht sicher, ob die nicht immer da sind.
    Danke für die blumigen Grüße! Und trotzdem ein schönes Weihnachtsfest für Dich und Deine Lieben!
    Judy

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anke, ich wünsche Dir und Deinen Lieben frohe Festtage !
    Liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anke,
    ich freue mich ganz doll und dem Kleinen wird es total gefallen :-))
    Dankeschön und ganz liebe Grüße noch einmal!!!
    Habe es fein heute :-)
    Ganz viele liebe Grüße sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  12. liebe Anke,
    hier sind es auch 14 Grad und einfach zu warm, die Rosen blühen als ob wir März hätten.Nun wünsche ich dir mit deinen Lieben eine fröhliche und glückliche Weihnachtzeit, hab schöne Feiertage und vielleicht kannst du bei den milden Temperaturen auch so einige Ausritte wagen..
    Hoffentlich kam mein Päckchen noch rechtzeitig, und ich drück dich feste... Fröhliche Weihnachten, deine cornelia

    AntwortenLöschen