Dienstag, 25. Februar 2014

Ahrenshoop im Februar

Seid heute eingeladen zu einem Spaziergang an meinen Lieblingsstrand,
und zwar ohne große Worte, nur mit Bildern.
















Kommentare:

  1. Liebe Anke,

    die schönen Bilder sprechen für sich.

    Einen frohen Abend wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Danke, ich bin gern mitgekommen :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich! Die habe ich gleich in groß genossen, ich liebe Strand und Meer, das könnte ich täglich haben.
    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
  4. ja-, so kenne ich es und so liebe ich es und sicher werde ich es in diesem Jahr auch noch einmal genießen können ... habe Dich gerne heute begleitet ...Danke dafür ... war sehr schön ... Gruß von der Nordsee Ursa

    AntwortenLöschen
  5. ach, wie schön ist das denn, liebe anke! ganz herzlichen dank, das mildert meine sehnsucht nach dem meer ein bisschen ☺
    grüessli, dana

    AntwortenLöschen
  6. Die wunderschönen Winterimpressionen wirken auch ohne Worte. Seit ich einige Tage Urlaub an der Nordsee im Winter gemacht habe, bin ich auch ganz begeistert. Die leeren Strände, die Weite, einfach herrlich.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anke, da ich ja den Strand kenne, weiß ich, warum du ihn so liebst. Er ist wirklich wunderschön. Und die Landschaft dort ist ist sowieso verwunschen und ursprünglich, ich mag es, wenn Treibholz herumliegt und die Natur so unberührt daher kommt.
    Jetzt ist ja keine Saison, und da bist du sicherlich ganz alleine am Strand.
    So herrlich, liebe Anke, ich hoffe, ich komme da auch bald mal wieder hin. Ganz liebe Grüße, Cornelia

    AntwortenLöschen
  8. Huhu,
    oh ist das schön. Da bin ich doch gerne mitgekommen. Und freue mich schon wieder auf einem Urlaub im Norden. Wunderschöne Fotos, da braucht man auch nicht viele Worte, sie sprechen für sich. Auserdem würden sie ja beim träumen stören :)

    LG

    Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Oh, so ein Spaziergang tut so gut! Ich liebe den Strand und das Meer und finde, man kann nirgens so gut entspannen! Tolle Bilder! Ich kann verstehen,war Du den Strand so magst!
    Ich hoffe, Du hast diese Woche noch Zeit für einen Strandspaziergang!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  10. Eben immer wieder schön solche Bilder!!
    Lieben Gruß,
    Patricia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anke,
    hach wenn der Strand doch nicht sooo weit weg wäre und meine Jungs da auch hin wollten. Danke fürs Zeigen. Du kennst mich ja echt schon gut, in Sachen Farben ;-)
    Die einzigste Gärtnerei am Ort hatte nur diese Anemonen und ich wollte doch sooo gerne mal dabei sein.

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  12. Wie heißen gleich, wir lesen gleich, wir wohn(t)en gleich :-)))
    Grüß mir meine Heimat
    Herzliche Grüsse
    die Frau Oldenkott

    AntwortenLöschen
  13. TRAUMhaft schön!!! Da wäre ich auch gerne... so am Meer ♥

    Sei ganz lieb gegrüßt!!
    Christel

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen liebe Anke
    Einfach herrlich! Danke für diesen wunderschönen Spaziergang. Da würde ich auch gerne wohnen...
    Eine glückliche Restwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  15. Dankeschön für die schönen Bilder.
    Warum macht man das nicht öfter.
    Stumpfen unsere Augen so schnell ab.das man das alltägliche nicht mehr sieht.
    Und wenn man dann Fotos anschaut,dann kommt wieder das Erkennen.
    Der Blick für Ganze.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  16. Herrlich so an der Ostsee!
    Das muss so eine tolle Luft dort sein :-)
    Ganz viele Grüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Anke,
    danke für Deine lieben Worte! Über Bettchen und Tragetuch freue ich mich wirklich wie Bolle! :-) Und es ist kaum zu glauben, Du hast Recht - Halbzeit! Die Zeit vergeht wie im Flug!
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen