Dienstag, 11. März 2014

Emsig

Ihr müsst sehr genau hinschauen...


... (am besten zur Vergrößerung aufs Bild klicken)...


... um zu erkennen...


... wer hier fleißig bei der Arbeit ist...


... und die Krokusse ganz für sich allein hat.

Kommentare:

  1. Ja - sie haben im Moment genug.
    Fast ganz allein - bei mir sind auch Hummeln am
    Werk.
    Einen schönen Tag wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anke.

      WUNDERSCHÖN!

      Sonnige Grüße
      Elisabeth

      Löschen
  2. Ja, hier sind auch schon einzelne unterwegs.

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke,
    der Herr ERfinder hat auch schon eine im Krokus erwischt, als er mit meinem Fotoapparat losgezogen ist um Bilder zu machen ;o)! Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  4. Ja die fleißigen Bienchen! Ich hab leider noch keine gesehen! Tolle Fotos!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. wie schön die Biene wie sie fleissig den Honig wieder suchen geht!
    Wunderschön die Fotos...
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  6. GUTE BESSERUNG!! Also, dieser von Herzen kommende Wunsch betrifft natürlich mehr deine malträtierten Zehen denn das emsige Bienchen! Ich kann dir nachfühlen: Meine rechte Kleinzehe hat das selbe Schicksal schon vor vielen Jahren erlitten und macht sich seither krumm. Sie war bestimmt gebrochen und ist dann schief zusammengewachsen. Aber weil Hummeln ja eigentlich Indianer sind und keine Schmerzen kennen, hab ich damals von einem Arztbesuch abgesehen, *gg*! Böse, böse Zuckerschnute! ;oD Das hat sie aber bestimmt nicht absichtlich getan- wir Menschen müssen halt einfach lernen, besser darauf zu achten, wohin wir unsere Füsse stellen, wenn wir uns in die Komfortzone von Pferden begeben, nüchwahr?? ;oD
    Wie auch immer: Das tolle Wetter (was die ersten Summsebienchen lockt) wird dich ein wenig darüber hinwegtrösten!
    Einen schönen Abend wünsch ich dir,
    herzlichst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  7. Schön blühen deine Krokusse.
    Hoffentlich muss das Bienchen nicht den ganzen Garten allein bestäuben.
    Hier summt und brummt es auch in allen Blütenkelchen.
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  8. Ja, jetzt erwachen nicht nur wir aus dem Winterschlaf :-)
    Schöne Fotos!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  9. Bei uns sind sie auch fleißig.
    Schön!
    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
  10. Ach wie schön, liebe Anke! Und diese Farbenpracht! Bei uns schaut es ähnlich aus, nur das hier noch nicht so viele Krokusse wachsen, sie müßten sich erst nach und nach vermehren.

    Liebe Grüße und ein schönes Bergfest
    Sara

    AntwortenLöschen
  11. vielen lieben dank für deine wünsche, liebe anke,..und ja, unglaublich, wie schnell dieses jahr alles geht ! auch bei uns im garten sind die bienchen fleißig !
    herzensgrüße
    barbora

    AntwortenLöschen
  12. Oh ja, der Frühling kommt... :-) Vielen Dank für die lieben Geburtstagswünsche!
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  13. Schön gelle?
    Bei mir waren heute ganz ganz viele Hummeln :-)
    Die haben sich wohl richtig gefreut, dass sie endlich die Hornveilchen anfliegen konnten *grins*
    Susanne

    AntwortenLöschen
  14. Toll!! Und das um diese Jahreszeit ♥ Hier auch, ich hab sogar schon einige Zitronenfalter gesehen ! ♥
    Hab einen schönen Tag!!
    Liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  15. Manchmal hat auch ein Bienchen Glück :-)))
    Herzliche Grüsse
    die Frau Oldenkott

    AntwortenLöschen
  16. Herrliche Bilder!!
    Ich liebe den Frühling! :-)
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen