Donnerstag, 20. März 2014

Frühlingsbeginn in der Hauptstadt

Was für ein Wetterchen! Hätte es nicht gestern so schön sein können? Vielen Dank an alle, die mir zum Geburtstag gratuliert haben. Wie jedes Jahr noch im (kalendarischen) Winter. Den können wir also "abhaken" und uns richtig auf den Frühling konzentrieren. Deshalb habe ich einfach mal auf dem Weg zur Arbeit meine Kamera gezückt. Lasst euch ein bisschen Berliner (Frühlings)Luft um die Nase wehen.


Schon in der Karl-Marx-Alle erkennt man den Fernsehturm.


Hier seht ihr ihn noch einmal, und zwar in trauter Gemeinschaft mit dem Roten Rathaus.
Wir befinden uns gerade auf dem Molkenmarkt, dem ältesten Platz von Berlin.


Wer genau hinschaut, erkennt das Schild "Zur Rippe",
ein Restaurant im Nikolaiviertel, das in diesem Buch eine bescheidene Rolle spielt.


Vorbei am Holocaust-Mahnmal mit dem Potsdamer Platz im Hintergrund
(da klappte das mit dem durch die Scheibe knipsen nicht so gut)...


... ein Blick zurück (ihr erkennt doch das Brandenburger Tor!?).


Die Goldelse (sprich die Siegessäule) leuchtet mit der Sonne um die Wette.


Blauer Himmel, soweit das Auge reicht.
Na, wenn das nicht ein grandioser Start in den Frühling ist!

Kommentare:

  1. Liebe Anke,

    mit dir freue ich mich über den strahlenden Sonnenschein.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Stadtbilder. Freuen wir uns über den momentanen tollen blauen Himmel.
    Alles Liebe!
    <3lichst, Gisa

    AntwortenLöschen
  3. In Berlin bin ich auch immer wieder gern zu Besuch. Letztes Mal am Herrentags-WE im vorigen Jahr, da war es auch richtig schön, sogar sommerlich.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag, das hab ich glatt verpasst.
    Frühling in der Stadt, im Straßencafé sitzen, das macht sicher auch Spaß.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  5. Und dann? Bist du heimlich Angela Merkel? Oder eher Ursula von der Leyen?
    Jedenfalls ist es nett, so eine Rundfahrt durch die Hauptstadt zu machen.
    LG aus dem ebenfalls bombensonnigen Norden

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anke,
    nachträglich meine herzlichsten Glückwünsche zum Geburtstag.
    Ich hoffe, du nimmst sie auch heute noch an.
    Danke, dass du uns auf die Rundfahrt mitgenommen hast.
    Traumhafte Fotos bei traumhaften Wetter.
    Einen schönen Frühlingsanfang wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  7. Danke fürs Mitnehmen! Toller Ausflug!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  8. 1. ALLES GUTE ZUM GEBURTSTAG !!!! .. nachträglich...!
    2. Hach da kamen alte Gefühle hoch! Ich habe ja ganz lange da gewohnt und du müsstest auch noch an meinem "alten" Haus vorbeigefahren sein :-)
    Ich hab in der Karl-Marx Allee direkt in einem der coolen Eckhäuser am Frankfurter Tor gewohnt :-D
    Tja auch schon wieder ca 15 Jahre her :-)
    Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Oh wie schön der Ausflug!! ♥ Alles Liebe noch nachträglich zum Geburtstag!!! ♥♥♥

    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  10. Cool...wuerde auch gerne mal wieder in Berlin sein!!!!!

    GRATULIERE du hast bei meinem Giveaway gewonnen.
    Sende mir deine Adresse und das Paeckchen geht auf dem Weg!!!!

    herzlich Conny

    AntwortenLöschen
  11. Oh, liebe Anke,
    da muss ich schnell nachträglich alles erdenklich Gute wünschen, viel Gesundheit und Zufreidenheit.
    In Berlin waren wir schon länger nicht mehr, wollen aber dieses Jahr noch Berlin einen Besuch abstatten.
    Liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Anke,
    so schöne Berlinbilder :-)
    Demnächst wollen wir auch mal
    wieder hin - die große Maus besuchen :-)
    Ganz viele gemütliche Abendgrüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Anke
    schöne Bilder von Berlin und tolles Wetter.. aber ich muss sagen seit ich aus der Grossstadt gezogen bin fehlt mir die Grossstadt nicht einmal!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Anke,
    da möchte ich Dir doch auch noch alles Gute fürs neue Lebenjahr wünschen!
    Liebe Grüße von Petra

    AntwortenLöschen
  15. Auch von mir im Nachhinein noch ALLES LIEBE UND GUTE, liebe Anke! Ja, das wäre tatsächlich ein feines Geburtstagswetterchen gewesen, soooooooooooooo ein Blau, wundervoll! Aber wir nehmen das schöne Wetter gern auch noch im Nachhinein, gell?! :o))
    Herzliche rostrosige Grüße
    von der Traude
    ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

    AntwortenLöschen