Donnerstag, 20. November 2014

Es liegt was in der Luft...

... und zwar reichlich Feuchtigkeit.



Da kommt dann einfach keine Sonne durch.



Ein wenig Trost gibt es aber doch:



Noch tragen ein paar Buchen ihr lichtgelbes Laub.


Kommentare:

  1. Bei uns war es heute auch etwas grau, aber nicht so grau wie gestern. Einige Bäume tragen noch Laub, aber das täuscht dennoch nicht über den späten November hinweg. Ja, da müssen wir jetzt durch ... das ist ähnlich einer Geburt. ;-)
    An den Bäumen "trösten" mich jedes Jahr die neuen Knospen, die ja schon vom nächsten Frühling zeugen ...

    Liebe Grüße auch hier
    Sara

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke,

    die Feuchtigkeit ist spürbar.
    Im November kann man nicht mehr viel Sonnenschein erwarten.

    Einen guten Abend wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Heute war bei mir Morgens schöne Sonne bis in den Nachmittag, mich hat es auch gewundert heute so ein Wetter und gestern so Nebelig fast den ganzen Tag!
    Trotzdem siehts bei dir sehr schön aus mit den Blättern und dem Nebell!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. so grau siehts hier auch grade aus - umso mehr freut man sich auf die Adventslichter.
    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,
    bei uns war es heute morgen total nebelig und dann kam die Sonne durch, herrliches Wetter. Und jetzt, zieht es zu, schade.
    LG

    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. oh.... der herbst!! durch und durch! SO SCHÖN!!!

    Ganz lieben Gruß!
    nora

    AntwortenLöschen
  7. Jede Jahreszeit hat ihren fotografischen Reiz. Von der Farbenpracht her liebe ich den Herbst.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  8. Diemal gab es eben den goldenen November :-) Schöne Bilder!
    Ganz viele Grüße
    sendet dir die Urte

    AntwortenLöschen