Dienstag, 25. November 2014

Rückblick Teil 3


Bei einer Tour nach Paris darf natürlich dieses Wahrzeichen nicht fehlen.


Der Eiffelturm.


Paris von oben sieht einfach großartig aus, wenn man solch eine Aussicht hat.


In der Ferne seht ihr die Basilika Sacré-Cœur de Montmartre, die römisch-katholische Wahlfahrtskirche, die 24 Stunden täglich geöffnet ist.


Gerne dürft ihr auch auf sie einen näheren Blick werfen.


Um zu ihr zu gelangen, sind ein paar Treppen hinauf zu erklimmen.


Zu guter Letzt folgt als letzter Höhepunkt der Reise ein Besuch des Louvre.


Bekanntlich ist der ehemalige Königspalast im Zentrum von Paris eines der größten Museen der Welt.


Für einen Besuch muss man ein wenig mehr Zeit einplanen. Wir waren dort über fünf Stunden und haben im Grunde in jeden geöffneten Saal einen Blick hineingeworfen.


Na klar haben wir uns auch zu ihr "durchgekämpft".


Ihn zu betrachten, ist wesentlich leichter. Wisst ihr, wer sich hier 1493 selbst gemalt hat?


Diese riesige Skulptur finden der Große und ich immer noch kolossal.


Und sind die drei Grazien nicht wunderschön?


Ein Blick nach oben an die Decken lohnt sich immer, denn auch dort gibt es viel zu sehen.


Solch ein Schrank macht schon was her.


Und ein paar mondäne Sitzgelegenheit sind ebenfalls "im Angebot".


Nach diesen ganzen Eindrücken mussten wir dringend verschnaufen...


... was am großen Springbrunnen beim Louvre wirklich hervorragend gelingt.


Und damit beende ich unsere Reise nach Paris und hoffe, ihr hattet Freude daran, uns zu begleiten. Wer Teil 1 und Teil 2 verpasst hat, kommt mit einem Klick direkt zum entsprechenden Post.

Kommentare:

  1. Ja, ja Paris ist immer eine Reise wert. Wunderschöne Foto´s sind das wieder.
    Liebste Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Ach so schön! Eigentlich wollte ich mal einen Eiffelturm-Kalender machen, aber irgendwie schiebe ich es immer raus :-(
    Und das dürfte der Albrecht sein :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke,

    die Reise war lohnenswert.
    Die schönen Eindrücke bleiben.

    Einen guten Abend wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Huhu, ach wie schön. Du wirst diese Eindrücke für immer in deinem Herz behalten, danke das du sie mit uns teilst. Rückblicke sind immer schön. Lg
    .

    AntwortenLöschen
  5. Fantastic buildings. Great photos Swanvithe!


    Hugs
    JetteMajken

    AntwortenLöschen
  6. Schön! Ich war auch schon 2 x dort, aber das letzte Mal ist auch viele Jahre her.
    Damals sagte ich, WENN ich mal heirate, dann am Sacre Coeur :-).
    VG von Ann

    AntwortenLöschen
  7. liebe Anke,
    eine so schöne Reise, dein Sohn sieht dir übrigens immer ähnlicher, unverkennbar ist das!!Den Eiffelturm habe ich noch nie bestiegen und im Louvre war ich auch noch nie, das muss ich mal nachholen, ist die Schlange vor Mona Lisa wirklich immer noch so lange?
    Richtig tolle Bilder, das Wetter hat ja auch so super mitgemacht!!
    wenn ich doch endlich mal meine Sizilienbilder sortiert bekäme, dann würde ich die endlich auch mal zeigen. Aber derzeit ist einfach zu viel zu nähen.. wird aber.
    Ich wünsche dir am WOende viel Muße, mal bisschen zu dekorieren!!
    Ganz liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  8. Dürer. Oder? :)
    Ich war leider schon ewig nicht mehr in Paris. Und bekomme bei deinen Bildern richtig Lust auf ein Wochenendausflug. Soooo weit ist es ja nun auch wieder nicht dorthin. *hust* ;)

    Mit lieben Grüßen,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anke
    Danke für Deinen lieben Kommentar. Ja, wir können uns durchaus sehen lassen, finde ich auch! :-) Nur bin ich einfach ziemlich unfotogen, sobald ich eine Kamera erblicke... ;-)
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anke,
    nun habe ich mir erst mal all deine schönen Parisbilder angeschaut :-)
    Wow, da habt ihr ja eine tolle Reise hinter euch! Und eure Selfis sind einfach cool!
    Wir sind zur Zeit wieder mal am Bauen und waren in Berlin. Daher bin ich ein wenig in Verzug
    mit dem Kommentieren geraten :-)
    Ganz viele Grüße von Urte

    AntwortenLöschen