Donnerstag, 11. Juni 2015

Neues vom Pferdehof - Ein bisschen Bullerbü?







Der Ausspruch stammt nicht von mir, sondern vom einem Urlauber, der am vergangenen Freitag auf dem Pferdehof Quartier genommen hatte. Unsere Reitertruppe samt Anhang saß gerade nach dem kleinen Reiterfest (Ringstechen, klick für Infos) gemütlich beisammen und ließ den Tag mit Grillen und gemeinsamen Essen und Trinken ausklingen. Die Zuckerschnute hatte übrigens keine Lust, sie lahmte... Aber das hinderte sie nicht, das abendliche Mahl zu genießen. So wie wir die Ruhe und den Blick Richtung Pferde, Weiden und Sonne in uns aufnahmen. Ehrlich gesagt, kann ich den idyllischen Bullerbü-Eindruck gut nachvollziehen. Ihr auch?


Kommentare:

  1. Liebe Anke,
    das sind wirklich wunderschöne Fotos. Viele haben etwas mystisches, versponnenes.
    Man kommt unweigerlich ins Träumen.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke,

    deine schönen Fotos erfreuen mein Herz.
    Herzliche Dankesgrüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Ja, die drei roten Bullerbühäuschen könnte man sich da gut vorstellen. Hach, ich habe die Bücher und Filme geliebt. Die Filme stehen sogar auf einem Merkzettel, weil ich die Videos nicht mehr anschauen kann und durch DVDs ersetzen will.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  4. Wundervoll und jede Menge Bullerbü!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,

    wunderbare Fotos und ich liebe Bullerbü. In so einer Natur zu wohnen ist herrlich. Was möchte man mehr.

    LG

    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Doch, liebe Anke, das hat was von Bullerbü! Was für wunderschöne Abendlichtstimmungen! Ach, ich sag's ja immer: Das Leben ist halt doch ab und zu ein Ponyhof...... ;oD Oder man macht es sich dazu, nüchwahr? Was wär'n'wer bloss ohne unsere Mopeds- kann ich mir nicht vorstellen, ein Leben ganz ohne Hottis, ne?
    Hab ein ganz feines WE,
    Hummelzherzensgrüsse!
    ....ach, und übrigens: Bei mir im Stall ist Hetze und Krach verboten. Aber sowasvon! *ggg*!

    AntwortenLöschen
  7. liebe Anke,
    hoffentlich siehst du es mir nach, dass ich so lange nicht bei dir kommentiert habe, ich habe mich über alle deine lieben und herzlichen Worte sehr gefreut, und ich bin froh über unsere Verbundenheit. Seit der junge Mann aus Südafrika wieder da ist und derzeit beide Kinder hier im Hause weilen, habe ich das Gefühl, noch weniger Zeit zu haben, wenngleich die zwei mit ihrer Gesprächsbereitschaft und Anwesenheit ganz viel Spass und Freude hier bringen, aber es ist auch immer Aktion, auch bei so Großen! ;O)
    Nun wird eifrig die Zukunft geplant, was hier auch zu vielen Gesprächen führt! Euer Pferdehof ist ein Paradies, das sieht man gleich, und so viel Ruhe und Erholung, wie du dort tanken kannst, ist geradezu ideal für dich!
    Richtig Bullerbü-mäßig sieht es aus!
    Hab ein schönes fröhliches Wochenende, ganz liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  8. Ach wie immer so schön bei dir, tolle Fotos !!!!
    Herzliche Grüsse
    die Frau Oldenkott

    AntwortenLöschen
  9. ja und wie, liebe Anke, Deine schönen Fotos geben die tolle Abendstimmung wieder...

    ich schicke Dir sonnige Grüße aus dem Garten
    Traudi

    AntwortenLöschen
  10. Die Bilder sind sehr nett anzusehen. Gibt es so ein Idyll wirklich?
    Eisig warme Grüße, Andreas
    http://dschungelpinguin.com

    AntwortenLöschen
  11. Herrlich der Ausdruck zu deine Fotos , ist aber doch auch wahr wie schön doch die Welt ist in deinen Büllerbü!!!!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen