Sonntag, 6. September 2015

Sommerpost 2015 - Sommerfrüchtchen III

Heute schiebe ich einen Sommerposttag zwischen die Rezensionen.
Denn wir befinden uns auf der Zielgeraden.
In der letzten Woche ging meine Sommerfrucht (Nummer Acht) auf die Reise,
die ich euch dann zusammen mit Karte Nummer Sieben präsentieren werde.


Karen hat bärige Brombeeren gestempelt.
Gleich erinnere ich mich wieder an die köstlichen Früchte im Garten meiner Eltern.


Und nicht nur der Herr Ribbeck im Havelland mag Birnen,
Herr Schwanenweiß ist ebenfalls großer Fan.



Da hat  Petra genau das richtige Sommerfrüchtchen gehäkelt.

Vielen Dank euch beiden!

Und hier sind all die anderen Früchtchen zu finden.

Kommentare:

  1. Liebe Anke,
    ich freue mich mit dir über deine schönen Karten.
    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Was für schöne Sachen, liebe Anke! Richtige Kunstwerke! Darum könnte ich Dich glatt beneiden. Gestempelt habe ich früher mit meinen Kindern auch gern. Allein verbleibt all das und der Schwerpunkt im Leben verlagert sich immer .... jetzt ist viel anderes dran. Aber wenn ich diese hübschen Dinge sehe, könnte ich direkt irgendwann wieder Lust bekommen ...

    Viele liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  3. Wer würde sich nicht über solche schönen Sachen im Briefkasten freuen... Besonders gefallen mir die gestempelten (gedruckten) Blätter.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön, liebe Anke. Ich bin begeistert.
    Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen