Montag, 11. September 2017

Am Saaler See

Manche Aussichten kann ich nicht oft genug fotografieren. Vor allem, wenn sie so idyllisch daherkommen wie dieser See auf meinem Weg zum Reiterhof. Ich weiß nicht, ob er einen Namen hat. Ich nenne ihn Saaler See, weil das Dorf in der Nähe Saal heißt. Vielleicht könnt ihr die Bilder genauso genießen wie ich.














Kommentare:

  1. Liebe Anke,

    du hast einen schönen See in der Nähe.
    Mein nächster See liegt 10 km entfernt.

    Liebe Grüße und einen guten Abend
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Herrliche Fotos.... :-) wunderbar!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich wunderschön, liebe Anke! Das würde ich sicher auch immer wieder fotografieren!

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen