Samstag, 13. März 2010

Leuchtfeuer für...

... Großmutters Nähkästchen

Foto: Ernst Rose (pixelio)

Ich vermelde feierlich die Ankunft neuer Familienmitglieder:

Entendame Julchen und ihre zwei Verehrer, die Hasen Hoppla und Fallada.

Ihre Herzen schlagen nur füreinander, deshalb werden sie auch nicht getrennt.

Kommentare:

  1. Jetzt haben wir uns ja sowas von gekreuzt!
    1.Mir fällt Einstein vom Herzen, dass es die Herrschafften geschafft haben,
    2.son schönes Leuchtfeuer - hat tatsächlich von Mecklenburch bis Oberfranken geleuchtet
    3. Fallada??? Hans Fallada oder das Pferd "Fallada, der du hangest, Fallada, der du gangest..." - nach dem sich wiederum der Hans den Künstlernamen gab? - Man, jetzt hab ich aber aufn Putz gehaun, Entschuldigung bitte.

    Also, das Herzli war dann gleich noch mit für den Irokesenusw. gell!

    Freu mich, dass die 3 zusammenbleiben dürfen.
    tschüsseli und danke nochmal für den Auftrag und die zuverlässige Abwicklung!
    ♥lichst
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Großmutter macht tolle Sachen, finde ich, und die Hasen sind einfach klasse!!!
    Hab ein schönes Wochenende und viele schöne Geburtstage!!!!!!! Herzlichst, cornelia

    AntwortenLöschen