Montag, 19. April 2010

Was-weiß-frau-über-die-Heimat-von-Svanvithe-Quiz

Vor einem Monat durfte ich Geburtstag feiern. Ein guter Grund also, heute am 19. April das Quiz aufzulösen und die Gewinnerinnen bekannt zu geben.

Machen wir es spannend und beginnen zunächst mit der Auflösung:

1. Wer oder was ist das "Tor zum Fischland"?

O eine Stadt in Nordvorpommern - die dort liegt.

2. Wie heißt die älteste Stadt auf Rügen?

S Garz

3. Welche Farbe hat der Kunstkaten im Ostseebad Ahrenshoop?

T himmelblau

4. Wie viele Säulen kennzeichnen das Badehaus Goor auf Rügen?

S 18

5. Wie heißt der "größte Berg" des Fischlandes und wie hoch ist er?

E Bakelberg (18 m)

6. Wie wird Putbus auf Rügen noch genannt?

E Weiße Stadt

7. Welche Vogelart macht jedes Jahr Station in Nordvorpommern?

U Kranich

8. Wie breit ist Hiddensee an der schmalsten Stelle?

R 250 m

9. Wie heißt die Kirche im Ostseebad Ahrenshoop und welche Form hat sie?

L Schifferkirche, die wie ein umgekipptes Boot aussieht.

10. Welchen Titel trägt das Ostseebad Baabe auf Rügen seit 2008?

A Allergikerfreundliche Gemeinde

11. Wie lang ist die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst?

U 45 km

12. Was ist die Besonderheit der Turmuhr der Marienkirche in Bergen auf Rügen?

B Das Zifferblatt auf der Nordseite zeigt 61 Minuten an.


Gesucht war der

OSTSEEURLAUB.


Okay, meine Lieben, den kann ich euch nicht spendieren. Aber trotzdem danke, dass ihr euch die Mühe gemacht und euer Köpfchen und des weltweite Netz bemüht habt, um alle auf die richtige Lösung zu kommen. Die Zahl der Teilnehmerinnen hielt sich in Grenzen, deshalb habe ich zwei Gewinnerinnen gezogen.

Nummer 1 wurde Gabriele (Rosenperle).

Du kannst dir das für das Glas passende "Kleid" und Deckchen aussuchen.


Nummer zwei wurde Michaela (Frau Großmutter).

Es hat doch tatsächlich mit den Stöffchen geklappt.


Aber auch die anderen gehen nicht leer aus.

Anna (Leaves and Butterflies)
Gabi (Gabi's Strick-Fieber)
Ingrid
Sandy (Sasibellas Creativity)

Ich gebe euch gerne von meinem Frühling bitte - Naturseifen-Päckchen ab.

Und zwar bekommt jede eine Seifentüte mit drei kleinen pflegenden Naturseifen.


Herzlichen Glückwunsch
und vielen Dank, dass ihr mitgemacht habt.



P. S.: Schickt mir doch bitte per E-Mail eure Adressen (außer Anna und Gabi - die habe ich) .

Kommentare:

  1. Wie schön, dass ist so lieb von dir und ich freue mich riesig über schöne Seifen!!!
    Sage dir schon mal DANKE!!!
    Liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  2. Gratulation für die Gewinner und Asche über mein Haupt, dass ich es letztendlich doch verpennt habe...ich war schon bei Ostsee angelangt, und dann verließen sie mich... egal, das nächste Mal dann!!
    Liebe Grüße an dich!
    cornelia

    AntwortenLöschen
  3. Juhuuuuuuuuu,das ist ja klasse. Vielen Dank,ich freue mich sehr. Ich habe doll Probleme mit meiner Haut und da kommen Naturseifen genau richtig!
    Vielen Dank!
    Liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  4. Ich freu mich riesig. Schade dass so wenig mitgemacht haben. Bin noch nicht lange Leserin der tollen Blogs. Weiß gar nicht wie ich zu deiner E-Mail-Adresse komme?
    Meine ist: ingkuetti (aet) gmx (punkt) de

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anke ,
    juchhuhhhhh - da freue ich mich riesig drüber ;o) toll ... !!!
    Das Quiz hat mir wirklich riesen Spaß gemacht ;o)
    Danke dir rechtherzlichst für meinen Gewinn .

    Herzlichst liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Oh, ich kenn mich in Deiner Region noch gar nicht so gut aus!! Das wird sich hoffentlich bald ändern. Da hast Du ja viele schöne Gewinne ausgeteilt. Kompliment!
    Einen schönen Mittwoch. Liebe Grüße Juditha

    AntwortenLöschen