Mittwoch, 30. Juni 2010

Es färbte sich die Wiese grün


Es färbte sich die Wiese grün
Und um die Hecken sah ich blühn,
Tagtäglich sah ich neue Kräuter,
Mild war die Luft, der Himmel heiter.
Ich wußte nicht, wie mir geschah,
Und wie das wurde, was ich sah.

(Novalis, Auszug)

Kommentare:

  1. ach liebe Anke, das gefällt mir sehr , ganz herzliche Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das ist schön!!!Gefällt mir auch sehr!!!
    Frederic möchte noch auf die Reise gehen.. wohin auch immer, es zieht in in die weite Welt hinaus! Am liebsten natürlich ans Meer, zum Fischen:o)))

    ganz herzliche Grüße♥, liebe Anke, ich schreib dir noch, bin nur grad so schlapp..
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  3. Schön ist das!
    Und danke für die Mail(s)!!!
    Lg und schöne Restwoche...Luna

    AntwortenLöschen
  4. liebe Anke, ich mag die Perspektive, mit der Du das Foto aufgenommen hast ... ein schönes Zusammenspiel der Farben von Wiese und Himmel ... und als kleine I-Tüpfelchen die beiden violetten Blüten mittendrin ... einfach toll ... danke Dir für diesen "Ausblick" ♥

    AntwortenLöschen