Donnerstag, 3. Juni 2010

Projekt Kuscheldecke

Bei den Großmütterchen bin ich in der bunten Gruppe, da ist aber noch ein wenig Warten angesagt, bis ich euch ein Ergebnis zeigen kann.

Das heißt jedoch nicht, dass ich abends untätig in meinem Berliner Zimmer sitze.

Das "Projekt Kuscheldecke" ist mal ganz für mich allein, und - wie sollte es anders sein - in meinen liebsten blauen Farben.

Diese sechs Farbvarianten sind fertig. Jetzt folgen noch vier Grannys je Musterbeispiel, macht dann nach Adam Ries insgesamt 30, bei denen Fäden vernäht werden müssen (oh Graus), bevor ich sie miteinander verhäkeln kann.

Ein bis zwei schaffe ich an drei wöchentlichen Häkelabenden, wenn ich auch mal ein Wochenendstündchen einschiebe, dürfte ich in vier Wochen fertig sein. So viel Zeit gebe ich mir, dann habe ich eine wunderbare Kuscheldecke für die kühlen Sommerabende (obwohl, im Mai hätte ich sie schon gut brauchen können).

Kommentare:

  1. liebe Anke, so viel Geduld hätte ich nicht, von daher bewundere ich solche Menschen wie Dich, die so ein Projekt beginnen *Hutab* ... übrigens, die gelbe Rose sieht nicht nur aus wie eine strahlende Sonne, dazu duftet sie wie Zitronen, ist das nicht wunderbar? man möchte am liebsten immerfort die Nase in ihre Blüten stecken ... in diesem Sinne schicke ich Dir rosenduftende Mittagsgrüße ♥

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön sind deine Häklegrannys, und die Farben erinnern an Meer und Strand, ganz passend für dich!!!
    Toll, bin sehr gespannt, wie sie ausssieht, wenn sie fertig ist!!
    Ganz liebe Grüße, bei uns ist heute Feiertag, alles ist wunderbar still, nur die Fronleichnams-Prozession wandert den Berg hinauf und es werden fromme Lieder gesungen... schön ist das..
    Herzlichst, cornelia

    AntwortenLöschen
  3. Hach, sind die schön!Das wird ein ganz,ganz traumhaftes Deckchen,liebe Anke!GLG,Petra

    AntwortenLöschen
  4. Boah, mir bleibt die Spucke weg. Deine Grannys sind wirklich wunderwunderschön! Da werd' ich ja fast ganz blass vor Neid *witz* Dein Granny-Motiv ist wirklich zauberhaft ausgesucht!

    GGLG Kirstin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anke,
    Deine Grannys sind wirklich toll geworden. Die Kuscheldecke wird einfach zauberhaft werden.
    Ich wünsche Dir ein sonniges Wochenende.
    GGLG Annette

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön! Ich fange auch gerade erst an, aber bei mir wird es noch viel länger dauern.

    Herzlicher Gruß
    Sara

    AntwortenLöschen
  7. Deine Grannys sind ja der Hammer - sehen total maritim aus und gefallen mir unheimlich gut. Ich bewundere immer alle, die es schaffen, aus den Grannys am Ende eine Decke entstehen zu lassen. Ich hatte bis jetzt noch nicht die Geduld dazu ;o).
    Einen schönen Restsonntag und herzliche Grüße
    Babsie

    AntwortenLöschen
  8. Gugg mal hier, wat Grootmuddern für Dich gefunden hat ;o) : http://katzenkram.blogspot.com/2010/06/schwan.html

    Hihi...

    AntwortenLöschen
  9. Die Grannys sind sehr hübsch.
    Von wo hast Du die Anleitung, das Muster würde mir auch gefallen.
    Und die Ostseefotos sind so schön.
    Gerne würde ich die Ostsee auch mal sehen...lg Luna
    PS:
    Danke für die Worte wegen Valentin.
    Heute gings mit dem Trinken schon etwas besser.
    Muß sich erst alles einspielen.

    AntwortenLöschen
  10. Oh die Granny´s sind traumhaft schön - bin total begeistert - herrlich die Farbkombination - lg. Ruth

    AntwortenLöschen