Samstag, 25. September 2010

Eine Leseeule...

... bin ich, seit ich lesen kann. Ich "verschlinge" Bücher mit wahrer Begeisterung. Als Schulmädchen waren es zeitweise fünf Bücher zur gleichen Zeit. Jetzt beschränke ich mich allerdings auf ein oder zwei Bücher.

Frau Großmutter hat mir vor ein paar Wochen das passende Set zu meiner Leselust genäht:

Eine Leseeuele, mit der es sich auch gut kuscheln lässt, ein abwaschbares Utensilo und eine Teelichthülle für die Mußestunden.

Nicht vergessen möchte auch eine wundervolle Buchhülle...

... Denn diese habe ich gerade mit Inhalt gefüllt.

Das Buch hat mir Cornelia als kleinen Trost dafür geschenkt, dass ich den Geburtstag von Kronsohn Lucas fern ab der Heimat verbringen musste.
Das interessante an dem Romantic Thriller ist, dass er zum Teil auf dem Fischland spielt, und das kommt ja wahrlich nicht so häufig vor.

Da das ganze Wochenende Schmuddel-Regen-Wetter angesagt ist, werde ich mich wohl zum Lesen auf die Couch verziehen und wünsche euch einen trotzdem entspannten Sonntag.

Kommentare:

  1. uuups, was schaut mir denn da aus meiner blogliste entgegen? kenn ich irgendwie. soso, und die conni hat ja tolle ideen. muss ich ihr doch gleich mal mailen, daß ich den geburtstag von meinem kronsohn nun schon seit 15 jahren fern seiner (und meiner alten) heimat verbringen muss. - aber ich hab ja gar kein' platz mehr für bücher, sind ja alle regale mit stoffen belagert. nee, das ist richtig lieb von ihr.

    AntwortenLöschen
  2. Besser geht es ja wohl nicht, für eine Leseeule, liebe Anke, total cool!Ein absolut tolles Set, über das du dich bestimmt noch gaaaanz lange immer wieder auf´s Neue freuen wirst ;o)!Einen wundervollen Abend und viele, liebe Grüße, Petra ♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke
    oh, da haben wir ja was gemeinsam
    Lesen war und ist meine Leidenschaft und Bücher sowieso
    die Buchhüllen sind super, ich habe auch eine und die Bücher bleiben einfach geschützt und kriegen keine Flecken
    wünsche Dir ein schönes Lesewochenende - hier im Südwesten lädt es dazu ein
    das Wetter ist heute richtig herbstlich mit Regen und viel Wind
    liebe Grüße von Doris

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anke,
    das ist ja mal eine coole Idee!
    Lesen gehört auch zu meine liebsten Beschäftigungen (wenn es die Zeit erlaubt). Gerne schmökere ich in der Nacht ....
    Ich wünsche dir gemütliche Stunden mit deinem neuen Buch (kenne ich noch gar nicht, sag mal wie es sich liest)
    Schönes Wochenende wünscht
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen liebe Anke,
    Wuuuuunderschöööön, Beneidenswert,die Teilchen haben den Effekt "Ich auch will haben"......Grins.Bei Frau Großmutter muss auch mal vorbeischauen.
    Wunderschönes Restwochenende
    Es grüßt Dich Herzlich die Conny

    AntwortenLöschen
  6. liebste Anke,
    dritter Anlauf heute Abend... google spinnt wieder..
    also, alles so wunderschön - vor allem die Eule, ja Frau Grandma kann gut nähen... schön... und das Buch ist ja mit Bedacht gewählt worden!;o)))
    Ganz viel Freude beim gemütlichen Kuschellesen wünsch ich dir!!♥lichst, cornelia

    AntwortenLöschen
  7. liebe Anke, gestern hatten wir Glück, das Wetter war gut, wir waren im Urwald, heute wollten wir ins Moor, haben aber Dauerrregen, schade...wünsche dir noch einen kuscheligen Restsonntag !!! herzlich Kathrin

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Idee, die Leseeule! Ich lese auch sehr gern, aber heutzutage kommt das doch ein wenig zu kurz.

    Diesen beschrifteten Stoff finde ich auch so toll - überlege, ob ich mir Stuhlkissen daraus nähen sollte für unsere Eßecke. Muß allerdings noch schauen, wo ich den bekommen kann.

    Liebe Grüße nochmal
    Sara

    AntwortenLöschen